Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Auenlandschaft

Auenlandschaft

Auenlandschaft

Auenlandschaft

Tourenbeschreibung

Die Wanderung ab Bahnhof Wildegg der Aare entlang auf abwechslungsreichen Naturpfaden führt zuerst nach Rupperswil. Der Weg geht durch wunderschöne, sorgfältig renaturierte Auenlandschaften. Nach einer Dreiviertelstunde rücken das Kraftwerk Rupperswil-Auenstein und der dazugehörige Stausee ins Blickfeld. Neben dem Stausee lädt ein Rastplatz zum Verweilen ein (Fischerhütte). Danach geht es zu Fuss weiter bis zur Badi Biberstein.
Diverse Spielmöglichkeiten und schattige Bäume machen die Badi zum idealen Picknickort.
Nach der Mittagspause geht die Wanderung weiter Richtung Rohr und endet in Aarau. Neben dem Bahnhof Aarau befindet sich das Erlebnismuseum Naturama. Rund um die Themen Natur und Umwelt gibt es hier viel zu entdecken, zu berühren und auszuprobieren.


Variante(n)

Variante A: Die Wanderung zwischen Biberstein und Aarau kann auch mit dem Bus zurückgelegt werden.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Wildegg - Rupperswil - Kraftwerk Rupperswil - Auenstein - Biobad Biberstein - Naturama - Aarau


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

2580

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2537

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
23

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
43

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Aargau

Geschichte der Tour (B01915)

Erste Publikation: Montag, 15. Juni 2009

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 7. Dezember 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH