Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Ruine Lepocami

Ruine Lepocami

KuK ArtillerieBeobachter

KuK ArtillerieBeobachter

Gentiana clusii

Gentiana clusii

Centaurea rhapontica

Centaurea rhapontica

Krn-See

Krn-See

Tourenbeschreibung

Slowenien: Aufstieg vom Lepena-Tal zum Krn-See an der Ruine Za Lepocami vorbei. Der Umweg über diese alte italienische Kaserne eröffnet herrliche Blicke in das Tolminka-Becken. Auf diesem Höhenweg reichhaltige Alpenflora. Vor dem Mali Smohor befinden sich Artillerie-Beobachtungspunkte aus dem 1. Weltkrieg. Der Felssturz unter dem Mali Smohor hat den alten Weg verschüttet - hier ist ein wenig Intuition erforderlich, den Abstieg zum Krn-See zu finden. Auf dem Rückweg kann man an der Hütte oder der Planina Duplje rasten.
g.eilemann@gmail.com


Variante(n)

Variante A: oberhalb des KrnSees über den Veliki Smohor gehen. Guter Aussichts-Berg


Hinweis(e)

Der Abstieg vom Mali Smohor zum Krn-See ist weglos (alter Kriegssteig)


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: LepenaTalschluss - obere MaterialLiftStation - Planina Duplje - Lepocami - Mali Smohor - KrnSee - Hütte - oberer Materiallift - Talschluss


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

7104

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
105

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
2

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
2

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Alpines Wandern in der Region Slowenien - Julische Alpen

Geschichte der Tour (E05361)

Erste Publikation: Sonntag, 26. Oktober 2014

Letzte Aktualisierung: Montag, 8. August 2016

Tour publiziert von: Georg Eilemann