Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Der Tomülpass führt vom Safiental nach Vals nd gilt als einer der klassischen Übergänge für Mountainbiker. Kombiniert man die Tour mit dem Piz Mundaun wird der Klassiker nochmals eine Spur besser. Noch interessanter ist die Route, wenn sie in zwei Tagen gefahren wird und ein Besuch in der bekannten Therme Vals integriert wird.

Die Tour ist sehr veriabel aufgebaut und kann beliebig gekürzt werden. Wenn der Aufstieg zum Piz Mundaun zu anstrengend ist oder wer nach Betriebsschluss beim Sessellift ankommt, fährt aus dem Val Lumnez direkt nach Ilanz.


Variante(n)

Optional kann die Route in Ilanz mit dem erstklassigen Singletrail durch die Rheinschlucht nach Versam Station erweitert werden.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Bonaduz - Scuolms - Safien Platz - Turrahuus - Tomülpass - Vals - Uors - Surcasti - Silgin - Lumbrein - Triel - Hitzeggerkopf - Piz Mundaun - Cuolm Sura - Valmata - Luven - Ilanz


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

1374

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
6208

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
7

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
18

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (E04989)

Erste Publikation: Dienstag, 22. April 2014

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 22. April 2014

Tour publiziert von: Studison

Tourencharakter

Distanz: 101 km | Zeitbedarf: 9 h
Aufstieg: 3530 m | Abstieg: 3530 m
Höchster Punkt: 2398 m.ü.M.

Schwierigkeit S2

Drucken, Daten