Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Panoramawanderung mit Rodelbahn-Abfahrt

Panoramawanderung mit Rodelbahn-Abfahrt

Brambrüesch mit Blick ins Schanfigg

Brambrüesch mit Blick ins Schanfigg

Luftseilbahn Brambrüesch mit Sicht auf Chur

Luftseilbahn Brambrüesch mit Sicht auf Chur

Gondelbahn ab Känzeli bis Brambrüesch

Gondelbahn ab Känzeli bis Brambrüesch

Blick von Pradaschier ins Rheintal

Blick von Pradaschier ins Rheintal

Galtialphütte

Galtialphütte

Mit Schuss ins Tal – Rodelbahn Pradaschier

Mit Schuss ins Tal – Rodelbahn Pradaschier

Tourenbeschreibung

Vom Bahnhof Chur aus erreicht man die Talstation der Bergbahnen Chur-Dreibündenstein entweder mit dem Stadtbus (Linie 1, Haltestelle Stadthalle) oder zu Fuss in ca. 15 Minuten. Die aussichtsreiche und einfache Wanderung startet bei der Bergstation der Brambrüesch-Bahn. Durch malerische Waldabschnitte hindurch ist bald die Malixer Alp erreicht. Relativ eben und mit wunderbaren Panoramablicken passiert man zuerst die Galtialp, später die Bärenalp und schliesslich die Pradaschieralp. Mehrere Grillstellen für eine Rast und eine prächtige Bergflora begleiten den Wanderer – eine echte Genusswanderung! Bald schon ist die Bergstation der Pradaschier-Bahn erreicht, wo eine urgemütliche Bergbeiz mit grosser Sonnenterrasse zu einem Besuch einlädt. Talwärts geht es mit der längsten Rodelbahn der Welt, ein wahrhaft unvergessliches Erlebnis! Alternativ erreicht man Churwalden auch mit der Sesselbahn oder zu Fuss auf dem Wanderweg (Variante B). Von Churwalden fährt das Postauto in 30 Minuten zurück nach Chur.


Variante(n)

Variante A: Ab dem Bergrestaurant Brambrüesch dem Wanderweg zur Malixer Alp und weiter bis zum Dreibündenstein. Abstieg über Grüenenbüel nach Pradaschier (Wanderzeit total ca. 3 h 15 min.)
Variante B: Wanderweg nach Churwalden.


Hinweis(e)

Für diese Wanderung ist bei den Bergbahnen Chur-Dreibündenstein ein attraktives Rundreiseticket erhältlich, welches die Bergfahrt von Chur nach Brambrüesch, zwei Abfahrten mit der Rodelbahn Pradaschier – Churwalden sowie die Rückfahrt mit dem Postauto von Churwalden nach Chur umfasst.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Wir haben diese Wanderung als Test für ein Sportlager diesen Sommer gemacht. Es waren Kinder im Alter von 6-10 Jahren dabei welche die Wanderung problemlos absolviert haben. Nach der Bergfahrt mit der Bahn wandert man zuerst auf Natur und Asphaltstrasse den Berg weiter hoch, danach geht es über in Wiesland. Der Weg führt am Anfang und Ende durch den Wald, an Kuhherden vorbei und wunderbar blühenden Wiesen mit Alpenrosen soweit das Auge reicht. Die Aussicht ist Phantastisch! Leider hatte es am Vortag geregnet und somit waren die Wege sehr nass, glitschig und teilweise ein regelrechtet Match. Nichts destotrotz war es eine wunderbare Wanderung mit einem tollen Abschluss beim rodeln nach Churwalden. Wichtig ist gutes Schuhwerk



Orte an der Route: Brambrüesch - Galtialp - Pradaschier - Churwalden


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

3932

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
5621

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
351

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
147

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B00279)

Erste Publikation: Samstag, 13. Juli 2013

Letzte Aktualisierung: Freitag, 24. Juli 2015

Tour publiziert von: Presented by www.churtourismus.ch

Tourencharakter

Distanz: 6.6 km | Zeitbedarf: 2 h
Aufstieg: 378 m | Abstieg: 247 m
Höchster Punkt: 1829 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Chur Tourismus
Chur Information am Bahnhof
Bahnhofplatz 3
CH-7001 Chur
Tel.: +41 (0)81 252 18 18
Internet: www.churtourismus.ch
E-Mail: info@churtourismus.ch

Bergbahnen Chur-Dreibündenstein AG
Kasernenstrasse 15
7000 Chur
Tel: +41 (0)81 250 55 90
Internet: www.bergbahnenchur.ch
E-Mail: info@bergbahnenchur.ch