Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)
Old wooden fence

Old wooden fence

View above Calörtsch

View above Calörtsch

First Peak

First Peak

Another time-honored fence

Another time-honored fence

Dutjen in focus

Dutjen in focus

... after the gorge: finally ridable again ...

... after the gorge: finally ridable again ...

Magnificent hig plateau at the highest point

Magnificent hig plateau at the highest point

Tour description

Multisided, splendid but arduous tour! The initial route leads you on the main road from Ilanz to Versam. Only now the issue is getting some more serious (except if you choose Variant A) and the ascending slopes require good physical condition and skills. Especially worth mentioning is the panorama over Dutjen (an appealing high plateau with many scattered mountain pasture huts), which goes from the mountains of the «Bündner Oberland» to the White Arena. The downhill is racy and offers extra pleasure.


Variants

Variante A: This shortcut leads on good streets directly from Versam to Unter Dutjen. Taking this variant the tour is also a pleasure for non-technical freaks!


Note(s)

Point 026 - 027: For this daytour you need surefootedness. There is no bridge over the stream, which, in case of snowmelt, is a rather dificult undertaking.


Create your own tour review

Describe your experiences and the conditions you found. By doing so you can make more information available and make the tour even more interesting. Thank you!

  • Die Passage durch das Turischtobel ist wirklich abgelegen und erfordert gutes Schuhwerk. Der Weg ist unten am Bach zum Teil nur noch zu erahnen und mit dem Bike äusserst mühsam. Alleine würde ich diesen Teil mit dem Bike nicht mehr unternehmen (wohl aber zu Fuss).

  • Sehr abwechslungsreiche, kurzweilige Tour. Die Landschaft und die Unterlage wechselt ständig. Sehr schöne Postkartenaussichten. Die Tragepassage über das Turischtobel ist sehr abgelegen. Wir fühlten uns wie Robinson. Sehr schön und sehr wild. Mit ca. 15 Min. Schieben und Tragen in Teilweise schwierigem Gelände ist sicher zu Rechnen.
    Tendency: Zur Zeit ist es in Folge von Hangrutschen im Turischtobel auf einer kurzen Strecke weglos. Man sieht aber zwei Berwegmarkierungen, so ist der Weg leicht zu finden.
    Special: Wir haben die Tour etwas verlängert. Start in Bonaduz und dann auf der Glaspasstour in umgekehrter Richtung ca. 3 bis zur Anhöhe gegen Sculms. Nun den Singletrail Variante B gegen die Versamerbrücke runter rauschen. Von der eigentlichen Tour zurück auf dem Wanderweg über den Rossboden runter zur Brücke und dann auf der Panoramastrasse zurück nach Bonaduz. Sehr empfehlenswerte Zusatzrunde. Mit der Verlängerung gibt es ca. 2000 Hm und 60 km.

  • Ideale Tour für den Herbst. Wunderschön gefärbtes Laub an den Bäumen und bei diesem sonnigen Tag - Fernsicht soweit das Auge und das Herz reicht. Die Tragstelle über das Turischtobel ist wirklich kein schleck. Am Anfang geht es noch auf einem sehr gut fahrbaren stark überwachsenen Karrenweg die Schlucht hinunter und man denkt, was für «Bergaufbremser» haben denn diesen Tourenbeschrieb gemacht. Bald wird man aber eines besseren belehrt! Ich musste heute das Bike 20 Minuten schultern (nicht schieben!). Der Pfad ist zum glück neu markiert und recht gut sichbar. Somit bietet die Orientierung - das GPS ist ja auf dem geschulterten Bike - keine Probleme. Der Bach war beim letzten Unwetter vermutlich stark aktiv - trotzdem stellt der Übertritt kein wesentliches Problem dar.



Places along the route: Ilanz - Valendas - Chappelen - Forest Calörtsch - Brün - Turisch - Ober Dutjen - Ilanz


Webcams

Key figures for the last 12 months (since September 2015)

4410

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
2548

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
30

Completions

References to the tour sheet
26

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Mountain bike tours in the Graubünden region

Tour history (B00728)

First published: Freitag, 8. Oktober 2010

Last updated: Mittwoch, 22. April 2015

Tour published by: Presented by www.rhb.ch

Tour characteristics

Distance: 44.8 km | Time requirement: 5¼ h
Ascent: 1616 m | Descent: 1616 m
Highest point: 1590 m.a.s.l.

Difficulty S2

Printing, information

See also

Rhätische Bahn AG
Bahnhof Ilanz
7130 Ilanz
Tel: +41 (0)81 288 43 16
Fax: +41 (0)81 288 43 17
E-Mail: ilanz@rhb.ch
Internet: www.rhb.ch

regiun surselva
Glennerstrasse 22
CH-7130 Ilanz
Tel: +41 (0)81 926 25 00
Fax: +41 (0)81 926 25 01
Mail: regiun@surselva.ch
Internet: www.regiun-surselva.ch

You can arrange your route in the Surselva at your request. For that purpose regard this link:
www.regiun-surselva.ch/Natur-Kulturfuehrer.122.0.html