Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Alter Holzzaun

Alter Holzzaun

Aufstiegsaussichten oberhalb Calörtsch

Aufstiegsaussichten oberhalb Calörtsch

Erster Höhepunkt

Erster Höhepunkt

Ein weiterer altehrwürdiger Zaun

Ein weiterer altehrwürdiger Zaun

Dutjen im Blickfeld

Dutjen im Blickfeld

... nach der Schlucht: endlich wieder fahrbar ...

... nach der Schlucht: endlich wieder fahrbar ...

Wunderschönes Hochmoor am höchsten Punkt der Tour

Wunderschönes Hochmoor am höchsten Punkt der Tour

Tourenbeschreibung

Vielseitige, prächtige aber ausdauernde Rundtour! Die Einfahrstrecke führt auf der Hauptstrasse von Ilanz nach Versam. Erst jetzt wird die ganze Angelegenheit etwas ernster (ausser man wähle Variante A) und die Steigungen fordern unsere Kondition und unser Fahrkönnen heraus. Ganz besonders erwähnenswert ist das Panorama von Dutjen (eine reizvolle Hochebene mit vielen verstreuten Maiensässen), das von den Bündner Oberlandbergen bis zur Weissen Arena reicht. Die Abfahrt ist rassig und bietet besonderes Vergnügen.


Variante(n)

Variante A: Diese Abkürzung führt auf guten Strassen von Versam direkt nach Unter Dutjen. So ist diese Tour auch für Nicht-Techniker-Freaks ein Vergnügen!


Hinweis(e)

Punkt 026 - 027: Für diese Tragestrecke ist gute Trittsicherheit erforderlich. Zudem überquert keine Brücke den Bach, was bei Schneeschmelze ein ziemlich schwieriges Unterfangen ist.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Die Passage durch das Turischtobel ist wirklich abgelegen und erfordert gutes Schuhwerk. Der Weg ist unten am Bach zum Teil nur noch zu erahnen und mit dem Bike äusserst mühsam. Alleine würde ich diesen Teil mit dem Bike nicht mehr unternehmen (wohl aber zu Fuss).

  • Sehr abwechslungsreiche, kurzweilige Tour. Die Landschaft und die Unterlage wechselt ständig. Sehr schöne Postkartenaussichten. Die Tragepassage über das Turischtobel ist sehr abgelegen. Wir fühlten uns wie Robinson. Sehr schön und sehr wild. Mit ca. 15 Min. Schieben und Tragen in Teilweise schwierigem Gelände ist sicher zu Rechnen.
    Tendenz: Zur Zeit ist es in Folge von Hangrutschen im Turischtobel auf einer kurzen Strecke weglos. Man sieht aber zwei Berwegmarkierungen, so ist der Weg leicht zu finden.
    Besonderes: Wir haben die Tour etwas verlängert. Start in Bonaduz und dann auf der Glaspasstour in umgekehrter Richtung ca. 3 bis zur Anhöhe gegen Sculms. Nun den Singletrail Variante B gegen die Versamerbrücke runter rauschen. Von der eigentlichen Tour zurück auf dem Wanderweg über den Rossboden runter zur Brücke und dann auf der Panoramastrasse zurück nach Bonaduz. Sehr empfehlenswerte Zusatzrunde. Mit der Verlängerung gibt es ca. 2000 Hm und 60 km.

  • Ideale Tour für den Herbst. Wunderschön gefärbtes Laub an den Bäumen und bei diesem sonnigen Tag - Fernsicht soweit das Auge und das Herz reicht. Die Tragstelle über das Turischtobel ist wirklich kein schleck. Am Anfang geht es noch auf einem sehr gut fahrbaren stark überwachsenen Karrenweg die Schlucht hinunter und man denkt, was für «Bergaufbremser» haben denn diesen Tourenbeschrieb gemacht. Bald wird man aber eines besseren belehrt! Ich musste heute das Bike 20 Minuten schultern (nicht schieben!). Der Pfad ist zum glück neu markiert und recht gut sichbar. Somit bietet die Orientierung - das GPS ist ja auf dem geschulterten Bike - keine Probleme. Der Bach war beim letzten Unwetter vermutlich stark aktiv - trotzdem stellt der Übertritt kein wesentliches Problem dar.



Orte an der Route: Ilanz - Valendas - Chappelen - Calörtscher Wald - Brün - Turisch - Ober Dutjen - Ilanz


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

4084

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2429

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
25

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
29

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B00728)

Erste Publikation: Freitag, 8. Oktober 2010

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 22. April 2015

Tour publiziert von: Presented by www.rhb.ch

Tourencharakter

Distanz: 44.8 km | Zeitbedarf: 5¼ h
Aufstieg: 1616 m | Abstieg: 1616 m
Höchster Punkt: 1590 m.ü.M.

Schwierigkeit S2

Drucken, Daten

Siehe auch

Rhätische Bahn AG
Bahnhof Ilanz
7130 Ilanz
Tel: +41 (0)81 288 43 16
Fax: +41 (0)81 288 43 17
E-Mail: ilanz@rhb.ch
Internet: www.rhb.ch

regiun surselva
Glennerstrasse 22
CH-7130 Ilanz
Tel: +41 (0)81 926 25 00
Fax: +41 (0)81 926 25 01
Mail: regiun@surselva.ch
Internet: www.regiun-surselva.ch

Ihre Route in der Surselva können Sie Ihren Wünschen entsprechend selbst zusammenstellen. Dazu beachten Sie bitte folgenden Link:
www.regiun-surselva.ch/Natur-Kulturfuehrer.122.0.html