Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Burg- und Schloss-Tour - Logo

Burg- und Schloss-Tour - Logo

Burg Lüdinghausen

Burg Lüdinghausen

Burg Vischering in Lüdinghausen

Burg Vischering in Lüdinghausen

Venner Moor bei Senden

Venner Moor bei Senden

Schloss Senden

Schloss Senden

Schloss Westerwinkel in Ascheberg

Schloss Westerwinkel in Ascheberg

Historischer Marktplatz in Werne

Historischer Marktplatz in Werne

Tourenbeschreibung

Einige der schönsten Wasserburgen und Schlösser des Münsterlandes lassen sich auf einer 120 km langen Wochenendtour mit dem Fahrrad erreichen.
Startpunkt ist die Renaissanceburg Lüdinghausen. Lassen Sie Ihr Auto stehen und leihen Sie sich am Fahrradverleih des ADAC direkt an der Burg ein Fahrrad aus! Von der Burg Lüdinghausen und der mittelalterlichen Burg Vischering führt die Route über das Schloss in Senden und den Sendener Bürgerpark, entlang des Dortmund-Ems-Kanals und des Venner Moors zu einem „must see“, dem Wasserschloss Westerwinkel bei Ascheberg. Die erste Etappe endet im historischen Ortskern der Stadt Werne. Alte Fachwerkhäuser und ein gotisches Rathaus lohnen einen gemütlichen Stadtbummel. Entspannung pur bietet das Natur-Solebad der Stadt. Auf der zweiten Etappe sehen sie das Schloss Cappenberg bei Selm, Haus Sandfort aus dem 17. Jahrhundert in Olfen, sowie das Schloss Nordkirchen. Das Schloss ist umgeben von Parks und Wasseranlagen und ist wohl die bedeutendste Schlossanlage des Barock in Westfalen. Deshalb wird es auch allgemein als „westfälisches Versailles“ bezeichnet. Von hier geht es zurück nach Lüdinghausen.


Variante(n)

Variante A: Anstatt hinter Senden weiter Richtung Ottmarsbocholt zu fahren, kann man auch hinter dem Naturschutzgebiet der 100 Schlösser Route Richtung Davensberg folgen. Inmitten der kleinen Ortschaft steht der Burgturm Davensberg. Ehemals Wehrturm, dient er heute als Heimatmuseum. Hinter Davensberg folgen Haus Byink und Haus Romberg. Im Ortskern von Ascheberg stößt man wieder auf die Burg-und-Schloss-Tour.


Hinweis(e)

Ausschilderung: Piktogramm der Burg- und Schloss-Tour auf den Pfeilwegweisern (siehe Foto)


Weitere Etappen

Burg-und-Schloss-Tour 2/2


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Burg Lüdinghausen - Burg Vischering - Schloss Senden - Schloss Westerwinkel - Historisches Rathaus Werne


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Januar 2016)

18362

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
411

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
12

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
8

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Nordrhein-Westfalen

Geschichte der Tour (B10214)

Erste Publikation: Dienstag, 9. September 2008

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 11. Februar 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH