Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Porte des Moulins: südliches Stadttor von Langres

Porte des Moulins: südliches Stadttor von Langres

Anfahrt auf Provenchères-Lès-Darney

Anfahrt auf Provenchères-Lès-Darney

auf dem alten Römerweg westlich Gigneville

auf dem alten Römerweg westlich Gigneville

Serécourt: alter Dorfbrunnen, «eau non potable»

Serécourt: alter Dorfbrunnen, «eau non potable»

gepflegter Service in Bourbonne-Les-Bains

gepflegter Service in Bourbonne-Les-Bains

Lac de Liez und Staumauer

Lac de Liez und Staumauer

am Marne-Saône-Kanal bei Langres

am Marne-Saône-Kanal bei Langres

Kathedrale von Langres

Kathedrale von Langres

Stadtmauer Langres gegen Westen

Stadtmauer Langres gegen Westen

Tourenbeschreibung

Die heutige Etappe hat nochmals weniger Höhenmeter als die vorhergehende, und auch hier sind die Anstiege schön über den Tag verteilt. Wir werden heute das Dept. Vosges (88) verlassen und ins Dept. Haute-Marne (52) einfahren.
Schon 15 km nach dem Start kommen wir hinter Gigneville auf einen alten Römerweg (auch GR7), dem wir dann bis kurz vor Serécourt folgen.
Kurz vor Langres treffen wir auf einen Stausee, der zur Speisung des Marne - Saône Kanales in Trockenperioden dient. Beim Restaurant an der Staumauer lädt ein Freibad zum erfrischenden Bade.
Der Zielort Langres schliesslich liegt auf einem Felsvorsprung über der Hochebene, wobei das Panorama vom Tour St. Ferjeux besonders sehenswert ist. Ein empfohlener Rundgang führt von dort aus über die 4 km lange Wallanlage mit 6 Toren (speziell Porte des Moulins) und 7 Türmen.


Hinweis(e)

Diese Tour führt uns auf einem Jakobsweg vom Dreiländereck Schweiz, Deutschland und Frankreich via Vogesen und Burgund nach Bourg-Argental, wo wir auf die Fahrrad-Variante der Via Gebennensis treffen, die von Genf nach Le Puy-En-Velay führt.Diese Tour hält sich nicht genau an die die Jakobswege per pedes, sondern führt meist über asphaltierte Wege und Strassen, trifft aber dennoch auf die meisten Sehenswürdigkeiten des Pilgerweges.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Burgunderweg: Cornimont - Darney
Anschlussetappe: Burgunderweg: Langres - Messigny


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Darney - Belmont-Les-Darney - Le Bambois - Provencheres-Les-Darney - Viviers-Le-Gras - Gigneville - Serecourt - Mont-Les-Lamarche - Serqueux - Bourbonne Les Bains - Coiffy-Le-Haut - Chezeaux - Champigny-Sous-Varennes - Arbigny-Sous-Varennes - Marcilly-En-Bassigny - Plesnoy - Langres


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Januar 2016)

32982

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
230

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
3

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
5

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Lorraine

Geschichte der Tour (V01084)

Erste Publikation: Samstag, 3. März 2007

Letzte Aktualisierung: Samstag, 30. Juni 2012

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH