Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Wir bleiben im Dept. Loire und werden nur ganz zu Beginn der Etappe noch etwas Steigungen haben, dann geht es hinaus in die breite Talsohle der Loire, einem weiteren der grossen Flüsse Frankreichs, den wir noch vor dem Etappenort Briennon überqueren werden.
Erst vor kurzer Zeit waren wir noch an der Saône, welche südwärts floss, um sich in Lyon der Rhône anzuschliessen und mit ihr ins Mittelmeer zu fliessen. Dann haben wir den Pass Les Echarmeaux überquert und werden heute noch die Loire überqueren, ein Fluss der im Massiv Central seinen Ursprung hat, nordwärts fliesst und auf seinem Weg zum grössten Fluss Frankreichs wird,der in den Atlantik mündet.
Eigentlich faszinierend zu denken, dass wir zu Fuss innert weniger Tage 2 Wasserläufe getroffen haben, die zusammen Europa auf der Landkarte in einen Ostteil und einen Westteil zerschneiden, vom Atlantik bis zum Mittelmeer.


Hinweis(e)

Ab dem Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Frankreich führt der Burgunderweg, als Alternative zum Weg durch die Schweiz, um die Schweiz herum ins Burgund bis Cluny. Von dort aus führt der Weg nach Le Puy-En-Velay, von wo aus wir Richtung Santiago weiterwandern können.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Burgunderweg: Les Echarmeaux - Mars
Anschlussetappe: Burgunderweg: Briennon - Saint-Haon


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Mars - Valorge - Fournelerie - Les Oliviers - La Croix Leigne - Charlieu - Les Égâts - La Garde - Saint-Nizier-Sous-Charlieu - Le Sornin - Pouilly-sous-Charlieu - La Loire - Briennon


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Januar 2016)

6013

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
176

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
42

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
12

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Rhône-Alpes

Geschichte der Tour (B03840)

Erste Publikation: Montag, 20. Februar 2012

Letzte Aktualisierung: Samstag, 24. September 2016

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 16.6 km | Zeitbedarf: 4¾ h
Aufstieg: 212 m | Abstieg: 333 m
Höchster Punkt: 453 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten