Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Abbaye de Cluny - eine riesige Sakral-Anlage

Abbaye de Cluny - eine riesige Sakral-Anlage

Canal du Centre bei Saint Gilles

Canal du Centre bei Saint Gilles

Traum-Schloss bei Theurey

Traum-Schloss bei Theurey

Blick über die Rebberge von Barizey

Blick über die Rebberge von Barizey

Weinpresse am Wegrand vor Givry

Weinpresse am Wegrand vor Givry

ehemalige Bahnstation von St. Désert

ehemalige Bahnstation von St. Désert

Kreuzgang Abbaye de Cluny

Kreuzgang Abbaye de Cluny

Schloss Saint Point

Schloss Saint Point

Seelein/Rastplatz oberhalb Saint Point

Seelein/Rastplatz oberhalb Saint Point

Tourenbeschreibung

Nach einer Vorgängeretappe im Dept. Côte d Or (21) kommen wir heute schon früh ins Dept. Saône-Et-Loire (71), Die Etappe führt uns durch beste Anbaugebiete des Burgund. Durch die verschiedenen kleineren Steigungen kommen zwar einige Höhenmeter zusammen, die Etappe ist aber doch recht locker zu fahren.
Burgund wird meist direkt in Verbindung gebracht mit Spitzenweinen. Wir werden deshalb im Abschnitt Saint-Mard-de-Vaux bis Montagny-dès-Buxy auf der «Route des Grands Vins» südwärts fahren.
Cluny wird auf dieser Etappe der grösste Ort sein, den wir antreffen. Er war im Mittelalter Ausgangspunkt der grössten Wallfahrtsbewegung nach Santiago de Compostela zum Grab des Apostel Jakobus. Das hiesige Kloster war zu dieser Zeit ein wichtiges Zentrum für zahlreiche Abteien, fast ein bisschen ein Gegenpol zu Rom. Logisch dass Cluny mit dieser Geschichte auch über ein grosses Kloster und zahlreiche Kirchen verfügt.
Saint-Point später auf der Strecke hat eine sehenswerte Kirche im «cluniazensischen Stil» - der Begriff hat offensichtlich den gleichen Wortstamm wie «Cluny».
Der Etappenort Tramayes schliesslich fordert uns einen kurzen Schlussaufstieg ab, belohnt uns aber mit schönen Ausblicken in die Umgebung.


Variante(n)

Variante A: wem das Auf und Ab in den Rebbergen zu viel wird, kann von Jambles via Poncey bis Givry fahren und von dort aus auf der «voie verte», einem ehemaligen Eisenbahntrasse, praktisch eben bis kurz vor Cluny rollen. Zufahrt auf die «voie verte» ist auch von Montagny-Lès-Buxy, Saules oder St. Gengoux-Le-National aus möglich.


Hinweis(e)

Diese Tour führt uns auf einem Jakobsweg vom Dreiländereck Schweiz, Deutschland und Frankreich via Vogesen und Burgund nach Bourg-Argental, wo wir auf die Fahrrad-Variante der Via Gebennensis treffen, die von Genf nach Le Puy-En-Velay führt.Diese Tour hält sich nicht genau an die die Jakobswege per pedes, sondern führt meist über asphaltierte Wege und Strassen, trifft aber dennoch auf die meisten Sehenswürdigkeiten des Pilgerweges.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Burgunderweg Messigny - Nolay
Anschlussetappe: Burgunderweg Tramayes - Violay
Anschlussetappe nach Mâcon: Burgunderweg Cluny - Mâcon Gare SNCF


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Nolay - Change - Paris L Hopital - Sampigny-Les-Maranges - Cheilly-Les-Maranges - Saint-Gilles - Dennevy - Aluze - Saint-Mard-de-Vaux - Banzey - Jambles - Moroges - Sassangy - Montagny-Lès-Buxy - Saint-Vallerin - Chenoves - Saules - Culles-Lès-Roches - Saint-Gengoux-Le-National - Curtil-Sous-Burnand - Bonnay - Cortevaix - Ameugny - Taizé - Massilly - Cluny - Jalogny - Sainte-Cécile - Bourgvilain - Saint-Point - Tramayes


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

28797

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
320

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
7

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
8

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Bourgogne

Geschichte der Tour (V01087)

Erste Publikation: Samstag, 10. März 2007

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 10. März 2016

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH