Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Capanna Osola

Capanna Osola

Capanna Osola

Capanna Osola

Tourenbeschreibung

Die Wanderung beginnt in Brione Verzasca (758 m ü.M.) und folgt zuerst dem Strässchen ins Val Osola. Nach 1 h 30 min verlässt man das Strässchen und schlägt den leichten, ebenen Weg ein, der, meist durch Wald, zur Capanna Osola (Osola-Hütte) führt.

Nach insgesamt rund 2 h Marsch erreicht man die Hütte auf 1418 m ü.M. Hier besteht die Möglichkeit, sich zu verpflegen und allenfalls auch zu übernachten (18 Schlafplätze).

Ab der Capanna Osola wird der Weg etwas steiler und nach 1 h 30 min erreicht man Corte del Fornée auf 1697 m ü.M. Von hier aus wandert man in weiteren 1h 30 min bis zur Bocchetta Canova, wo der Abstieg zur Capanna Spluga hoch über dem Maggiatal beginnt (45 min.).
Wer nicht ins Verzascatal zurückkehren möchte, kann die Wanderung bis in den Talgrund des Maggiatals hinab in Richtung Giumaglio fortsetzen (3h).


Sehenswürdigkeiten:
- Die Fresken in der Kirche von Brione, der Osola-Bach;
- Der Monte Zucchero und der Wasserfall von Froda etwas vor Sonogno (Variante A)


Variante(n)

Variante A: Capanna Osola – Sonogno (Länge: 12.5 km / Höhendifferenz: 1100 hm)
Eine interessante Alternative besteht darin, auf dem Hang über dem Verzascatal zu bleiben. Von der Capanna Osola aus wandert man weiter in Richtung Sonogno, steigt auf zur Bocchetta di Mügaia auf 2518 m ü.M. (am Fusse des Monte Zucchero, 2735 m ü.M.), durchquert anschliessend das Val Redorta und erreicht Sonogno in 6 h 30 min.
Variante B: Cap. Spluga - Costa - Arnau - Berzona - Giumaglio


Hinweis(e)

Empfohlene Jahreszeit: Juni bis Oktober


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Brione - Capanna Osola - Corte del Fornée - Bocchetta Canova - Pascolo dei Laghi - Capanna Spluga - Cortone - Arnau - Corte di Sotto - Giumaglio


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

1493

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2339

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
43

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
71

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Ticino

Geschichte der Tour (B01301)

Erste Publikation: Freitag, 12. Oktober 2007

Letzte Aktualisierung: Freitag, 15. Mai 2015

Tour publiziert von: Presented by www.ascona-locarno.com

Tourencharakter

Distanz: 21.2 km | Zeitbedarf: 8½ h
Aufstieg: 1487 m | Abstieg: 1487 m
Höchster Punkt: 2226 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Ascona-Locarno Tourist Office
Infodesk Tenero e Valle Verzasca
Via al Giardino 3
CH - 6598 Tenero
Tel.: +41 (0)91 759 77 44
Fax: +41 (0)91 759 77 60
tenero@ascona-locarno.com
www.ascona-locarno.com