Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Fahrtechnisch anspruchsvolle, sowie landschaftlich eindrucksvolle und prächtige Tour. Die Dörfer liegen über steilen Felswänden auf aussichtsreichen Wiesenterrassen und sind teilweise sehr abgelegen.


Variante(n)

Variante A: Abkürzung über die Hauptstrasse Arvigo-Selma, oder retour.


Hinweis(e)

Nach der Überquerung des «Rià della Pianca / di Arvigo» verläuft der nicht leicht zu findende (schwache, rote Markierungen vorhanden) Fussweg steil und ausgesetzt. Schiebepassage (20-30Min.)!


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Nordwind sei gedankt. Im Süden schönstes Wetter, an diesem regenerischem Sonntag. Und vermutlich das letzte "trippel vive" für dieses Jahr. Der Aufstieg bis zu Pt. 7 ist meist Teer. Aber dann gehts los. Bei den 3 Hütten, haltet man sich an den unteren Pfad nach der letzten Hütte. Wenn Du danach eine Wasserfassung mit rotem Blechdach siehst, bist Du falsch! 50 H.M. nach unten absteigen und Du triffst den Trail. Track stimmt perfekt! Danach folgt ein Wild-Bach ohne Brücke, Schuhe ausziehen ist angesagt. Der nachfolgende steile Auftsieg ist sehr ausgesetzt, Weg schwach erkennbar. Die wilde, abenteuerliche Umgebung entschädigt aber bei weitem die 20-30 min. Tragstrecke. Der erste Downhill ist ein leichter Serpentinenweg ohne Absätze. Der zweite Aufstieg ist wiederum Teer, und der Downhill ein ausgesetzter Serpentinentrail. Aber diesmal mit sehr groben Schotter. Am besten "tschädere la".
    Tendenz: Wenn der erste Schnee nicht von Süden komm, noch eine alternative für dieses Jahr.



Orte an der Route: Arvigo - Monti di Arvigo - Landarenca - Selma - Cauco - Mondent - Arvigo


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

5505

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1190

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
32

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
28

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (000135)

Erste Publikation: Sonntag, 9. März 2003

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 7. März 2012

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 30.7 km | Zeitbedarf: 4½ h
Aufstieg: 1317 m | Abstieg: 1317 m
Höchster Punkt: 1640 m.ü.M.

Schwierigkeit S3

Drucken, Daten