Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
vor Ligonde: die km-Zahlen nehmen ab …

vor Ligonde: die km-Zahlen nehmen ab …

Idylle vor Ligonde

Idylle vor Ligonde

malerische Hügellandschaft bei Ligonde

malerische Hügellandschaft bei Ligonde

Pilger-Kolonne hinter Ligonde

Pilger-Kolonne hinter Ligonde

Kapelle und Friedhof bei Lestedo

Kapelle und Friedhof bei Lestedo

Ankunft in Palas de Rei

Ankunft in Palas de Rei

Tourenbeschreibung

Diese Etappe beginnt auf den ersten 14 km mit einem kontinuierlichen, sanften Aufstieg von 400 Hm. Neben Eichenwälder werden wir heute auch durch Eukalyptus-Wälder mit ihrem typischen Geschmack kommen. Der Etappenort Palas de Rei heisst übersetzt «Königspalast», dass aber ein entsprechendes Gebäude je hier gestanden habe ist nicht belegt.
Eher belegt ist die Ueberlieferung, dass auf der Strecke der heutigen Etappe im katholischen Spanien einst die Prostitution geblüht haben soll. Auch Pilger seien nur Menschen, und in dieser Phase möglicherweise sogar solche mit Entzugserscheinungen.... Zudem, je näher man dem Ziel kommt, umso grösser werden die Pilgerscharen, und umso kritischer wird es mit den Unterkünften. Das dürfte schon damals so gewesen sein, also .... der Not gehorchend ....


Hinweis(e)

Der Camino Francés beginnt in Saint-Jean-Pied-de-Port und endet in Santiago de Compostela. Er ist der frequentierteste Abschnitt aller Jakobswege, denn die meisten Pilger aus nördlichen Ländern kommen schliesslich auf dieser Achse nach Santiago. Entsprechend gut ist auch die Pilger-Infrastruktur ausgebaut, und trotzdem kann es in Spitzenmonaten mit den Unterkünften knapp werden.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Camino Francés: Sarria-Portomarin
Anschlussetappe: Camino Francés: Palas de Rei-Rivadiso


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Portomarín – Proelo – Toxibó - Os Campos – Gonzar - O Hospital da Cruz - Ventas de Narón - A Prebisa - Os Lameiros de Abaixo – Ligonde – Portos – Lestedo - A Mamurria - A Brea - Palas de Rei


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Januar 2016)

3877

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
473

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
104

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
35

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Galicia

Geschichte der Tour (B03636)

Erste Publikation: Dienstag, 28. Dezember 2010

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 31. Dezember 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 24.5 km | Zeitbedarf: 6¼ h
Aufstieg: 481 m | Abstieg: 297 m
Höchster Punkt: 725 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten