Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Blick auf den Luganersee und den Monte Generoso

Blick auf den Luganersee und den Monte Generoso

Blick auf den Luganersee vom Parco San Grato

Blick auf den Luganersee vom Parco San Grato

Parco San Grato

Parco San Grato

Blick auf den Luganersee und auf Caslano

Blick auf den Luganersee und auf Caslano

Allee, die zur Kirche Madonna di Ongero führt

Allee, die zur Kirche Madonna di Ongero führt

Kirche Madonna di Ongero

Kirche Madonna di Ongero

Tourenbeschreibung

Leichte Tour auf der Arbostorahalbinsel mit wunderschöner Aussicht auf den Lago di Lugano.

Von Carona über die Alpe Vicania, vorbei an der Kapelle Madonna d’Ongero nach Ciona und wieder zurück nach Carona führt einem der gesamte Rundkurs über meist sehr einfach zu befahrende Wald- und Wanderwege. Immer wieder öffnen sich einem wunderschöne Aussichtspunkte, von welchen man hoch über dem Lago di Lugano das Panorama in verschiedenste Richtungen betrachten kann.


Sehenswürdigkeiten:

Carona
Kirche und Kloster Santa Maria di Torello, romanischer Bau mit Freskenbruchstücken aus dem XIII Jh., Privatbesitz
Santuarium Madonna d’Ongero, im XVII Jh. erbaut, Ornamente und Stuckaturen von A. Casella, Fresken von G. Petrini
Pfarrkirche San Giorgio, aus dem XVI Jh. mit Kirchturm aus dem XVII Jh., Stuckaturen und Fresken teilweise von Domenico Pezzi («Giudizio Universale»)
Botanischer Garten San Grato mit einer Fläche von 62’000 Quadratmetern: wertvoller Bestand von Azaleen, Rhododendren und Nadelbäumen, 5 thematische Wege (Botanik, Relax, Panorama, Kunst und Azaleenmärchen) führen durch den Park und didaktische Tafeln den Pfaden entlang geben
gezielte Auskünfte.


Hinweis(e)

Empfohlene Jahreszeit: Januar - Dezember

Vorsicht: Die Waldwege sind im Herbst und Winter teilweise mit sehr viel Laub bedeckt.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Diese Tour eignet sich besonders für Anfänger und bietet - gänzlich abseits vom Verkehr - eine perfekte Mischung aus Naturerlebnis, grandiosen Aussichten und etwas Fahrtechnik. Sie ist auch von wenig trainierten und fahrtechnisch ungeübten Bikern/-innen gut zu bewältigen, dann allerdings mit ein paar Schiebepassagen in den kurzen Aufstiegen aufgrund des teilweise etwas grobschottrigen Untergrundes. Die Tour stiess in meiner Bike-Schnuppergruppe auf grosse Begeisterung!



Orte an der Route: Carona - San Grato - Alpe Vicania - Madonna d’Ongero - Carona - Ciona - Carona


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

8174

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1832

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
40

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
45

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Ticino

Geschichte der Tour (B00989)

Erste Publikation: Donnerstag, 1. März 2007

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 28. Januar 2014

Tour publiziert von: Presented by www.luganoturismo.ch

Tourencharakter

Distanz: 11.8 km | Zeitbedarf: 1 h
Aufstieg: 310 m | Abstieg: 310 m
Höchster Punkt: 790 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten

Siehe auch

Ente Turistico del Luganese - Riva Albertolli
Casella postale 6080
CH - 6901 Lugano
Tel: +41 (0)58 866 66 00
Fax: +41 (0)58 866 66 09
Internet: www.luganoturismo.ch
E-Mail: info@luganoturismo.ch

Broschüre:
Il Ticino in Mountain Bike; Lugano e Mendrisiotto; Nr. 5