Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Alpine Tour in bergiger Gebirgslandschaft. So führen die Wege über Trialstrecken im Fels. Technische Passagen und trickreiche Strecken sind unter dem Zusatz von konditionell harter Anforderung obligatorisch. Geradezu prädestiniert ist diese Route als Test für unsere Grenzen.


Hinweis(e)

An schönen Sonntagen ist diese Tour von zahlreichen Wanderen besetzt!
Gröbere Schiebe- oder Tragestrecke bestehen zwischen Chammli und Oberalp über einen sehr schmalen Bergweg. Je nach Fahrkönnen gibt es zwischen Oberalp und Brunnital einige Schiebepassagen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Antwort zu: "Zustandsbericht 23.07.2006 von Markus Gähwiler" Hallo Markus Da bist du wohl auf der auf der Passstrase zum Klausen gefahren oder du warst an einem anderen Ort. Dein Bericht stimmt überhaupt nicht. Wenn du in Flüelen Richtung Eggbergen fährst hast du maximal 4km Teerstrasse vor dir. Die letzten ca drei Kilometer zum Klausenpass und von Unterschächen bis Spirigen sind wieder Teer. Der grosse Rest ist Schotter und Singeltrails vom feinsten. Vom Klausenpass auf die Chammlialp führt eine Naturstrasse. Eine der schönsten Touren die das Urnerland zu bieten hat.

  • Einfacher Aufstieg im Bannwald auf Teerstrasse bis zur Abzweigung "Eggbergen". Ab hier schlagen die Höhenmeter auf Kies und Schotter zu Buche. In deftigen Anstiegen muss man auf seine Kondition vertrauen um nicht abzusteigen und zu schieben. Aber nicht zu sehr verausgaben, denn es geht noch weiter aufwärts bis zum Fleschseeli. Spätestens hier kann man den Fotoapparat zücken und Erinnerungsbilder vom Bergpanorama schiessen. Technisch gesehen hat es ab Chammli hinunter zur Brunnialp für jeden etwas dabei. Speziell für die engen Serpentienen muss ich wohl zuhause noch ein wenig Gleichgewicht üben. Eine eindrucksvolle Tour die mir sicher bestens in Erinnerung bleibt.

  • Eine etwas frustrierende tour für biker. Die ersten 35km bis Chammli nur alphalt und kieswege. Null trails. Danach wirds deftig und technisch anspruchsvoll. Leider muss ein grosser teil der hart erfahrenen höhenmeter auf der asphaltierten klausenpassstrasse vernichtet werden. Ohne die trails nach chammli hat die tour höchsten einen punkt in der technischen schwierigkeit verdient. Konditionel ist sie ein gutes training.



Orte an der Route: Flüelen - Eggbergen - Fleschseeli - Wiltschi - Klausenpass - Chammli - Oberalp - Wannelen - Trogenalp - Brunnialp - Unterschächen - Altdorf - Flüelen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

9701

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2880

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
36

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
82

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Uri

Geschichte der Tour (002040)

Erste Publikation: Dienstag, 20. Mai 2003

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 17. Juni 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 65.5 km | Zeitbedarf: 8 h
Aufstieg: 2317 m | Abstieg: 2317 m
Aufstieg bei OeV-Benutzung: 1317 m
Höchster Punkt: 2050 m.ü.M.

Schwierigkeit S3

Drucken, Daten