Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Rebberge, Stedli und St. Petersinsel

Rebberge, Stedli und St. Petersinsel

«Pavillon» ob Biel

«Pavillon» ob Biel

Kapelle im Rebberg ob Tüscherz

Kapelle im Rebberg ob Tüscherz

Twann und St. Petersinsel

Twann und St. Petersinsel

zwischen Twann und Ligerz

zwischen Twann und Ligerz

Kirche ob Ligerz

Kirche ob Ligerz

Pilgerweg bei Schafis

Pilgerweg bei Schafis

bald am Westende des Bielersee

bald am Westende des Bielersee

Altstadt von La Neuveville

Altstadt von La Neuveville

Tourenbeschreibung

Nach den beeindruckenden Schluchten des Vortages geht es auf dieser Etappe idyllisch und friedlicher zu, Rebberge und Blicke über den Bielersee prägen das Bild.
Von der Stadtkirche aus geht es zuerst etwas in die Höhe, um dem felsigen Engpass am Bieler Nordufer auszuweichen, und hier treffen wir auch auf den «Pavillon», einem Aussichtspunkt über Biel und den See, eben über der erwähnten Felswand. Anschliessend folgen noch ein paar Kilometer am teilweise steilen Hang durch den Wald.
Wenn wir aber oberhalb Alfermée den Wald verlassen, beginnen dann die Rebberge. Wir bleiben meist in den Rebbergen, erst in Twann kommen wir mal kurz ans Seeufer runter. Am Südwestende des Bielersee sehen wir die St. Peterinsel, und da hinten liegt dann auch unser Etappenort La Neuveville.


Variante(n)

Variante A: lohnender Stadtbummel, vorbei am Museum, als alternativer Einstieg in die Hauptroute, oder für den Abend davor.
Variante B: Zubringer von der Seeseite des Bahnhof Biel auf kürzestem Weg zur Etappenstrecke.


Hinweis(e)

Der Juraweg (offiziell «Anschlussweg Basel-Jura-Dreiseenland») verbindet seit dem Sommer 2011 den Jura sowie die «Regio Basiliensis» (und somit auch das benachbarte Süddeutschland und Elsass) mit der Romandie, wo er bei Payerne in den «Weg der Romandie mündet, der via Genf nach Frankreich weiterführt.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Juraweg: Sonceboz - Biel
Anschlussetappe: Juraweg: La Neuveville - Ins


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Biel - Pavillon - Vingelz - Tüscherz - Vogelsang - Twann - Haltestelle Pilgerweg - Schafis - La Neuveville


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

12711

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2728

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
221

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
90

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Bern

Geschichte der Tour (B03696)

Erste Publikation: Montag, 25. April 2011

Letzte Aktualisierung: Montag, 15. Juni 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 15.7 km | Zeitbedarf: 4¼ h
Aufstieg: 233 m | Abstieg: 243 m
Höchster Punkt: 532 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten

Siehe auch

mehr zu diesem Jakobsweg-Abschnitt »