Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
auf den «Prés des Auges»

auf den «Prés des Auges»

kurz vor Vicques mit Blick auf Raimeux

kurz vor Vicques mit Blick auf Raimeux

unkonventionelle Kirche von Vicques

unkonventionelle Kirche von Vicques

Morgenstimmung ob Vicques

Morgenstimmung ob Vicques

Ankunft in Rebeuvelier

Ankunft in Rebeuvelier

Rebeuvelier: Kirche

Rebeuvelier: Kirche

Blick zurück auf Rebeuvelier

Blick zurück auf Rebeuvelier

auch mal «handgestrickte» Wegweiser

auch mal «handgestrickte» Wegweiser

Blick auf Alpen von Raimeux de Grandval

Blick auf Alpen von Raimeux de Grandval

Tourenbeschreibung

Diese Etappe ist nach einem flachen Beginn entlang dem Bach «La Scheulte» geprägt durch den hinter Vicques beginnenden, kontinuierlichen Aufstieg zum Mont Raimeux.
Wir treffen den Bach «La Scheulte» bei Courroux kurz vor seiner Mündung in die Birs. Meist durch Landwirtschaftszonen gelangen wir so nach Vicques mit seiner bekannten, modernen Kirche, der wir eigentlich einen Besuch widmen sollten, auch wenn die Pilger des Mittelalters hier noch keinen Halt eingelegt haben. Durch ein schmales Tälchen steigen wir dann hoch und erreichen den ort Rebeuvelier, der in einem flachen Teil des hier breiter gewordenen Tales liegt.
Von jetzt an gibt bis zum Etappenziel bei der Siedlung Raimeux de Grandval praktisch keinen flachen Abschnitt mehr, die ruhigen, stetigen kurzen Schritte des geübten Berggängers sind also gefragt. Die Aussicht in diesem Abschnitt ist geprägt durch die verschiedensten Blickwinkel hinunter nach Rebeuvelier und später auch nach Delémont, auf Jurafalten im Norden, auf die Vogesen und den Schwarzwald. Wenn wir dann plötzlich südwestwärts die Alpen erblicken, dann haben wir den Etappenort erreicht.


Hinweis(e)

Der Juraweg (offiziell «Anschlussweg Basel-Jura-Dreiseenland») verbindet seit dem Sommer 2011 den Jura sowie die «Regio Basiliensis» (und somit auch das benachbarte Süddeutschland und Elsass) mit der Romandie, wo er bei Payerne in den «Weg der Romandie mündet, der via Genf nach Frankreich weiterführt. Von Basel bis Delémont gibt es zwei Varianten: diejenige über Mariastein verläuft nördlicher nahe der Grenze zu Frankreich, die andere verläuft südlicher mehr oder weniger entlang der Birs.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Juraweg: Kleinlützel - Delémont
Vorgängeretappe: Juraweg: Laufen - Delémont
Anschlussetappe: Juraweg: Mont Raimeux - Perrefitte


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Delémont - Pont de la Birse - Courroux - Courcelon - Vicques - Prés Godat - Rebeuvelier - Prés Maiquet - Chez Hans Adam - Château de Raimontpierre - Prés des Auges - Raimeux de Grandval


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

9899

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1375

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
92

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
53

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Jura

Geschichte der Tour (B03691)

Erste Publikation: Sonntag, 12. Februar 2012

Letzte Aktualisierung: Freitag, 12. Juni 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 18.3 km | Zeitbedarf: 5½ h
Aufstieg: 925 m | Abstieg: 55 m
Höchster Punkt: 1288 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

mehr zu diesem Jakobsweg-Abschnitt »