Zur Startseite
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Von der Forno-Hütte hinab auf den Fornogletscher und hinauf (süd) bis sich ab 2700m links (ost) der Aufstieg öffnet. Eher echtshaltend im Bogen hinauf und unter den Gipfelanstieg (depot) und von dort mit Pickel/Steigeisen hinauf über schönen, kurzen Grat zum Gipfel. Sensationeller Blick auf die Disgrazia.
Gleiche Weg wieder zurück - der Schlussanstieg zur Fornohütte wieder hinauf tut echt weh (gute 250Hm)!


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Malojapass - Fornogletscher - Fornohütte - Fornogletscher - Cima di Rosso


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juni 2017)

844

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
39

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
1

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
4

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (E08677)

Erste Publikation: Mittwoch, 7. März 2018

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 7. März 2018

Tour publiziert von: Alm-Olli

Tourencharakter

Distanz: 14.3 km | Zeitbedarf: 9¾ h
Aufstieg: 1258 m | Abstieg: 1252 m
Höchster Punkt: 3363 m.ü.M.

Schwierigkeit WT5

Drucken, Daten