Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)

Tour description

Dies Tour führt von Céligny (VD) in den französischen Jura und über den Col de la Faucille und den Col de Crozet zurück nach Satigny (GE). Technisch ist die Tour relativ einfach mit Ausnahme der Abfahrt vom Col de Crozet nach Crozet, die steil und technisch anspruchsvoll ist. Konditionell zehrt der lange und anfangs steile Aufstieg (über gute Wege) und der viel kürzere Schlussaufstieg zum Col de Crozet (Trail) an den Reserven, und auch die Kilometer hängen an. Als Variante A kann die Tour als kürzere Rundtour gefahren werden mit einer Rückkehr von Crozet nach Vesancy.
Nach dem Start in Céligny passieren wir bei Divonne-les-Bains (bekannt als Kurort und für seine Pferderennbahn) die Grenze zu Frankreich und beginnen ab Vesancy den 800 Hm Aufstieg zu einem namenlosen Kulminationspunkt östlich des Col de la Faucille, anfangs steiler, dann zunehmend flacher. An der Westflanke des Petit Montrond, Mont Rond und Le Colomby de Gex steigen wir weiter und queren dann beim Col de Crozet über die Krete auf die Ostseite. Jetzt folgt der technisch anspruchsvolle Downhill praktisch entlang der Seilbahn, die von Crozet ins Skigebiet beim Col führt.
Ab Crozet wird es wieder meist recht flach und beim Moulin Fabry erreichen wir wieder die Schweiz. Jetzt folgt ein letzter kurzer Aufstieg und durch die Rebberge von Chouilly und Satigny erreichen wir den Zielbahnhof Satigny.


Variants

Variante A: Rückkehr (12km, 240Hm) von Crozet über Echenevex und Gex nach Vesancy. Bei Start und Ziel auf dieser Variante können zudem der Anfangsaufstieg und die Kilometer von Céligny nach Vesancy umgangen werden.


Note(s)

Die Tour führt weitgehend durch Frankreich, deshalb bitte Ausweispapiere mitnehmen und Zollvorschriften beachten


Create your own tour review

Describe your experiences and the conditions you found. By doing so you can make more information available and make the tour even more interesting. Thank you!

  • Tour in bisher unbekannter Gegend, bis nahe zum Col de Crozet technisch leicht (meist ein Teerband) durch einsame, endlose Wälder, dabei als kurzen Gegensatz das eher hässliche Skigebiet Col de la Faucille passierend. Vor dem Col beginnt es dann doch noch zu holpern, für die Abfahrt nach Crozet existiert ein Wander- (piétons) und ein Bikeweg (vtt). Fazit des Bikewegs: Das sorgsam aufgebaute Selbstvertrauen geht im obern Teil ziemlich schnell verloren und kann erst weiter unten wieder sachte aufgebaut werden, happig!, gem. einem Plakat am Ende des Trails gilt er immerhin als "très difficile".... ;-) Von Crozet bis Satigny abwechslungsreicher Abschluss.



Places along the route: Céligny - Rosset - Bogis - Chavannes de Bogis (CH) - Divonne-les-Bains (F) - St. Gix - Vesancy - Col de la Faucille - Col de Crozet - Crozet - Villeneuve - Les Molles - Sergy Dessus - Sergy (F) - Chouiily (CH) - Satigny


Webcams

Key figures for the last 12 months (since September 2015)

12382

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
418

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
8

Completions

References to the tour sheet
17

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Mountain bike tours in the Vaud region

Tour history (002373)

First published: Donnerstag, 26. Januar 2006

Last updated: Sonntag, 24. Juni 2012

Tour published by: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tour characteristics

Distance: 54.9 km | Time requirement: 5¾ h
Ascent: 1594 m | Descent: 1571 m
Highest point: 1521 m.a.s.l.

Difficulty S2

Printing, information