Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Einzigartig an dieser Tour ist wohl der Gegensatz von Enge und Weite. Die wild-herbe Schlucht und das Hochplateau am Col de la Belle Chaux geben sich sozusagen die Hand. Auf der Höhe lohnt sich ein längeres Verweilen ... und vielleicht lockt Sie in dieser wildromantischen Gegend ein Fondue? Die Alp Vuipey d'en Haut ist öfters am Wochendende geöffnet (Tel: +41 (0)21 948 04 22).

Die nicht ganz ungefährliche Passage durch die Schlucht zur Chapelle de l'Evi ist zugleich Wallfahrtsweg. Für die Erhaltung des Weges und der Kapelle sorgt sich eine eigens dafür gegründete Stiftung.


Hinweis(e)

Bei starker Erwärmung nach vorherigem Frost besteht in der Schlucht vom Steinbruch bis zur Chapelle de l'Evi erheblicher Stein- bzw. Eisschlaggefahr!


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Albeuve - Chapelle de l'Evi - Pra Catîle - Les Moilles - Col de la Belle Chaux - Vuipey d'en Bas - Les Rosalys


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

1720

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
432

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
4

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
2

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Fribourg

Geschichte der Tour (B00543)

Erste Publikation: Dienstag, 14. Februar 2006

Letzte Aktualisierung: Montag, 13. Februar 2006

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 11.1 km | Zeitbedarf: 5½ h
Aufstieg: 753 m | Abstieg: 753 m
Höchster Punkt: 1510 m.ü.M.

Schwierigkeit WT1

Drucken, Daten

Siehe auch

Ackermann & Wandfluh: Schneeschuh-Tourenführer; Vom Genfer- zum Thunersee; Tour 23 / Verlag SAC