Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

Diesen Gipfel kennen nicht mal die Einheimischen, denn wer mit Skier in diese Richtung aufbricht steuert den Pizzo Scalino an. Dieser Aufstieg folgt man anfänglich bis Quadrada, wo man die Spuren zum Scalino verlässt und dem Wanderweg in Richtung der Siedlung Alpe d'Ur 1932 m ü.M. verlässt. Auf 1940 m ü.M verlässt man den Wanderweg und steigt über eine steile Mulde unter die Felsen der Alp d'Ur. Bei 2180 m ü.M quert man zurück ins Bachbett und folgt dem Tal bis zur Landesgrenze. Falls sich in den Südhängen gefährliche Fischmäuler auftun kann man auch über den strukturierten Geländerücken der Alp d'Ur aufsteigen. Der Gipfel wird von Westen her über einen bis 40° steilen Geländerücken angelaufen. Für die Abfahrt empfliehlt sich bei sicheren Verhältnissen das über 35° steile auf der Karte gut ersichtliche Couloir. Auf der Alp Canfinal folgen tolle Hänge. Ab Urse folgt man der alten, ruppigen Alpstrasse und bei 1631 hat man einen kurzen Gegenanstieg zu bewältigen. Im Val da Guli folgt ein zweiter, mühsamerer Gegenanstieg, es lohnt sich aber wegen der Schneesicherheit der Fahrstrasse. Dieser dann bis ins Tal folgen und über flache Hänge zum Bahnhof


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Posciavo Selva - Quadrada - Pass d'Ur - Corno Campascio - Alp Canfinal - San Antonio


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

378

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
390

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
1

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
1

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Ski-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (E04954)

Erste Publikation: Sonntag, 6. April 2014

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 6. April 2014

Tour publiziert von: Claudio

Tourencharakter

Distanz: 17.2 km | Zeitbedarf: 6 h
Aufstieg: 1400 m | Abstieg: 0 m
Höchster Punkt: 2808 m.ü.M.

Schwierigkeit 3 ZS

Drucken, Daten