Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

Eine sehr dankbare Tour mit 720 m Aufstieg und 1800 m Abfahrt mit Weitblick ins Val Posciavo. Von der Alp Grüm fährt man den steilen Wald runter, bei viel Schnee ist die Querung des Bahntrasses eine Herausforderung. Wichtig ist, dass man nicht auf die Galerie gelangt, sondern dort quert, wo es auch der Wanderweg tut. Beim Lagh da Palü wird angefellt und das Val da Canton angesteuert. Die Steilstufe auf 2291 wird auf dem Wanderweg überwunden, im nächsten Kessel steuert man die ebenfalls über 30° steilen Nordwesthänge des Mot da la Gera an, dessen Rücken man bis zum Lagh da Canton folgt. Ein Direktanstieg wäre möglich, es ist jedoch einfacher kurz in die Mulde abzufahren und den Felsriegel rechts durch das Tal zu umgehen. Die Abfahrt folgt den unendlichen Hängen der Alp Varuna. Die steile Direktabfahrt zu Plan da la Val ist wegen zu erwartenden Gleitschneerissen in der Steilstufe nicht zu empfehlen. Bei Motta da Varuna kann man der Fahrstrasse nach Varuna Dafora folgen, wir haben uns für die Waldabfahrt entschieden. Man folgt der Alpstrasse bis Valenascia wo erneut schöne Hänge folgen. Bei Vedrscion da Sot rechts halten und in der Mulde bleiben. Bei 1190 auf die geräumte Fahrstrasse oder bei viel Schnee kurz und ruppig durch den Wald.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Alp Grüm - Lagh da Palü - Curnasel - Privilasco


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

2165

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
631

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
3

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
2

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Ski-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (E04953)

Erste Publikation: Sonntag, 6. April 2014

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 6. April 2014

Tour publiziert von: pangolin

Tourencharakter

Distanz: 9.7 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 720 m | Abstieg: 0 m
Höchster Punkt: 2809 m.ü.M.

Schwierigkeit 2 WS

Drucken, Daten