Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
spannenden Abschnitte auf der Strecke!

spannenden Abschnitte auf der Strecke!

Kirche Santa Maria degli Angeli

Kirche Santa Maria degli Angeli

Santa Maria degli Angeli auf der Alpe Foppa

Santa Maria degli Angeli auf der Alpe Foppa

Steinmännchen auf dem Weg zum Monte Tamaro

Steinmännchen auf dem Weg zum Monte Tamaro

Monte Tamaro

Monte Tamaro

Sicht vom Monte Tamaro auf die Alpe Foppa

Sicht vom Monte Tamaro auf die Alpe Foppa

Tourenbeschreibung

Die Cross-Country-Strecke der Weltmeisterschaften 2003 ist ungefähr 5 km lang mit einer maximalen Höhendifferenz von 70 Metern und ist technisch anspruchsvoll, geeignet für Sportler, die grosse Anstrengungen meistern können. Es ist auch möglich, den technisch schwierigsten Streckenabschnitt auszulassen (dank der Schaffung einer Alternativstrecke), insbesondere für Benutzer mit weniger Erfahrung. Die Mountainbike-WM-Strecke wurde geplant von Thomas Frischknecht (Marathon-Weltmeister desselben Jahres) und eingerichtet von Mathias Arpagaus. Die Strecke ist «kurvenreich, schnell und anspruchsvoll». Der grösste Teil der Strecke ist nicht asphaltiert.

Erleben Sie die Emotionen der unvergesslichen Weltmeisterschaften!

Die Strecke ist auch aus touristischer Sicht sehr interessant und ergänzt die Angebote der Monte Tamaro SA (Freizeitpark, Schlittelweg, Abenteuerpark, Tyrolienne). Die Cabinovia (Kabinenbahn) ermöglicht es Ihnen, teilweise in Richtung Monte Tamaro hinaufzufahren, wo Sie auch ein einladendes Restaurant und die berühmte Chiesa (Kirche) Santa Maria degli Angeli erwarten. Das einzigartige Panorama, das die Landschaft der Voralpen, die Seen und die schneebedeckten Gipfel der Alpen umfasst, wird Sie überraschen.


Variante(n)

Variante A: Chickenway
Variante B: Es besteht die Möglichkeit, auf einer nichtasphaltierten Strasse ins Tal zurückzufahren.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Rivera Caslaccio - Carona - Orbello - Caslaccio Rivera


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

11794

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1608

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
33

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
31

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Ticino

Geschichte der Tour (B00812)

Erste Publikation: Donnerstag, 12. Oktober 2006

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 27. Mai 2015

Tour publiziert von: Presented by www.luganoturismo.ch

Tourencharakter

Distanz: 5 km | Zeitbedarf: 1 h
Aufstieg: 70 m | Abstieg: 70 m
Höchster Punkt: 592 m.ü.M.

Schwierigkeit S2

Drucken, Daten

Siehe auch

Ente Turistico del Luganese - Riva Albertolli
Casella postale 6080
CH - 6901 Lugano
Tel: +41 (0)58 866 66 00
Fax: +41 (0)58 866 66 09
Internet: www.luganoturismo.ch
E-Mail: info@luganoturismo.ch