Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Echt viel Spass und Abwechslung!

Echt viel Spass und Abwechslung!

Bei Crest Falla - Bifertenstock im Hintergrund

Bei Crest Falla - Bifertenstock im Hintergrund

Blick nach Ilanz und zur Signina-Berggruppe

Blick nach Ilanz und zur Signina-Berggruppe

Naturweg nach Alp Dadens Sut

Naturweg nach Alp Dadens Sut

Andiaster Alpweg, mit Blick nach Arosa

Andiaster Alpweg, mit Blick nach Arosa

Ob Andiast, unterwegs in die Cuolms dAndiast

Ob Andiast, unterwegs in die Cuolms dAndiast

Brigelser See

Brigelser See

Tricot von Swiss Cycling

Tricot von Swiss Cycling

Tourenbeschreibung

Ab Pundual/Brigels (1278m) führt die Tour zuerst auf der Quartierstrasse durch Cuort, den ältesten Dorfteil von Brigels. Gleich nach der Flembach-Brücke beginnt der Anstieg. Vorbei an den Brigelser Maiensässen und immer mit herrlichem offenem Ausblick geht es auf der geteerten Alpstrasse bis auf knapp 1900 m ü.M. hinauf. Tipp: Abstecher ins Bergrestaurant für eine Erfrischung (Im Sommer geöffnet, Öffnungszeiten bitte beachten).

In der letzten Spitzkehre gleich unterhalb der Alp Quader führt ein Single-Trail zur Alp Dado hinüber (Bergrestaurant im Sommer geschlossen). Bei den Alphütten folgen wir den Wanderweg-Wegweisern auf der Naturstrasse hinüber nach Alp Dadens Sut. Nun geht es mehrheitlich auf Single-Trails durch herrliche Waldabschnitte hinunter in die Waltensburger Alpstrasse. Wenige Meter später folgt der Abzweiger ins Ladral-Tal (bitte diesen Abzweiger nehmen, wenn Sie auf der Alpstrasse bleiben, geht es direkt nach Curtginet/Waltensburg hinunter). Die Tour führt auf der Ladral-Strasse zur alten Sägerei, der «Resgia». Dann geht es über die Ual da Ladral Brücke auf Andiaster Gebiet.

Nach einem gemütlichen Abstieg auf der Andiaster Alpstrasse bis Punkt 1254, geht links ein Weg leicht ansteigend zu den Cuolms d’Andiast weg. In den Cuolms d’Andiast steigen wir zur Senda Sursilvana und nach Andiast ab. Auf der Strasse geht es schliesslich nach Curtginet/Waltensburg (Talstation der Sesselbahn) und dann rechts ab zurück nach Brigels.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Brigels - Cuolms da Breil - Alp Dado Sut - Alp Dadens Sut - Spunda la Gneida - Punt Ladral-Planezzas - Cuolms d’Andiast - Andiast - Curtginet - Migliè - Brigels


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

2337

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1617

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
26

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
20

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B00712)

Erste Publikation: Mittwoch, 21. Juni 2006

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 13. September 2016

Tour publiziert von: Presented by www.surselva.info

Tourencharakter

Distanz: 22.7 km | Zeitbedarf: 3 h
Aufstieg: 975 m | Abstieg: 975 m
Höchster Punkt: 1861 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten

Siehe auch

Surselva Tourismus AG
Info Brigels
Casa Sentupada / Postfach 193
Via Principala 34
CH-7165 Breil/Brigels
Tel.: 0041 81 941 13 31
E-Mail: brigels@surselva.info
Internet: www.surselva.info