Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Start in Delemont am Bahnhof. Zuerst folgen wir der Beschilderung der Mountainbike-Route Nr.3 bis zum Punkt 758, wo der Wanderweg links über die Wiese führt. Wir nehmen den Wanderweg, was sich sehr gelohnt hat, denn der kommende Weg ist spannend und herausfordernd zu fahren und verläuft mehrheitlich fast flach. Erst das letzte Stücke, auf der Strasse steigt stark an bevor wir wieder auf die Route Nr.3 kommen. Wieder folgen wir dieser bis zum Col des Rangiers und weiter bis zur Abzweigung nach St.Ursanne. Wir nehmen den kleine Weg rauf zum Hof Montgremay und dort ein kurzes Wiesenstück bis zum Punkt 940. Nun geht es über Wiesen und den mal mehr mal weniger gut sichtbaren Wanderweg dem Waldrand entlang und dann in den Wald rein. Es folgt ein anspruchsvolleres Stück, steinig, verwurzelt, aber meist gut fahrbar, da nicht sonderlich steil, bis runter zu Punkt 780, wo wir wieder auf die Route Nr.3 treffen und dieser bis zum Col de la Croix folgen. Hier nehmen wir das Strässchen (Wanderweg) Richtung Sur Plainmont. Ab dort führt der Weg dann über einen Wiesenfeldweg bis zum Waldrand, nicht sonderlich steil, aber zäh zum fahren. Wieder im Wald beginnt ein längeres Stück Wald-Singletrail mit ordentlich vielen Schlammlöchern. Meist fahrbar, aber je nach Witterung......
Weiter gehts bis zur Abzweigung beim Punkt 884. Fährt man noch 100m nach links steht dort ein Naturfreundehaus. Es gibt dort einen windgeschützten Bereich, der sich gut für eine Rast eignet. Am Wochenenden ist die Hütte auch besetzt und es gibt zu trinken und Kleinigkeiten zu essen. Wieder beim P. 884 geht nun runter dem Wanderweg entlang bis nach Porrentruy.
Fazit: Ein gut fahrbarer Aufstieg auf der Route Nr. 3, ein paar kernige SingleTrails, viel Schlammlöcher, einige Wiesen/Weidenfahrten, Gut machbar mit OeV.


Variante(n)

Die Tour könnte auch über Seleute gemacht werden um sie dann in St. Ursanne zu beenden (uebernachtungsmöglichkeiten). Dadurch könnte gut eine mehrtägige Tour gemacht werden.
Wenn man bei Punkt 884 (Cabane) weiter auf der Höhe bleibt könnte man bis Roche d'Or weiterfahren, wo es ebefalls ein Gasthof gibt oder noch weiter bis zu den Grotten von Reclère, wo es auch einen Zeltplatz und ein Restauran gibt (Unterkunft müsste man nachfragen)


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Delemont - Col des Rangiers - Col de la Croix - Porrentruy


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit September 2016)

946

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
686

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
1

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
13

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Jura

Geschichte der Tour (E04113)

Erste Publikation: Mittwoch, 14. November 2012

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 14. November 2012

Tour publiziert von: tom notz

Tourencharakter

Distanz: 37.4 km | Zeitbedarf: 5½ h
Aufstieg: 980 m | Abstieg: 0 m
Höchster Punkt: 940 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten