Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Spiegelbild im Canal de Huningue östliche Loechle

Spiegelbild im Canal de Huningue östliche Loechle

Schleuse bei Rosenau am Canal de Huningue

Schleuse bei Rosenau am Canal de Huningue

Stimmung am Canal de Huningue nördlich Schaeferhof

Stimmung am Canal de Huningue nördlich Schaeferhof

Zugbrücke beim Port de Plaisance von Kembs

Zugbrücke beim Port de Plaisance von Kembs

am Grand Canal d Alsace SE von Petit Landau

am Grand Canal d Alsace SE von Petit Landau

Kraftwerk Ottmarsheim: wir verlassen den Kanal

Kraftwerk Ottmarsheim: wir verlassen den Kanal

Brücke Chalampé - Neuenburg: Umkehrpunkt

Brücke Chalampé - Neuenburg: Umkehrpunkt

Oberrhein-Kaiserstuhl-Radweg bei Hauenkopf

Oberrhein-Kaiserstuhl-Radweg bei Hauenkopf

Schwelle bei Efringen Kirchen: beliebt bei Kanuten

Schwelle bei Efringen Kirchen: beliebt bei Kanuten

Tourenbeschreibung

Diese Tour führt uns vom Bahnhof Basel aus nordwärts dem Rhein (oder den schiffbaren Kanälen parallel zum Rhein) entlang und ist somit naturgemäss eine sehr flache Route. Auf dem ersten Teil der Tour fahren wir auf der französischen Seite zuerst direkt dem nur noch selten benutzten, malerischen Canal de Huningue entlang. Diese Strecke ist gut befahrbare Naturstrasse. Kurz nach Kembs treffen wir auf den Grand Canal de lAlsace, welcher den Rhein bis Basel auch für grosse Schiffe befahrbar macht. Auch hier fahren wir wieder auf der verkehrsfreien Dammkrone und können Personen- und Frachtschiffe beobachten. Dieser Abschnitt ist ebenfalls eine Naturpiste, noch gut fahrbar, aber doch holpriger als zuvor. Beim Kraftwerk Ottmarsheim verlassen wir den Damm und fahren jetzt ein paar Kilometer auf der Strasse durch ein Industriegebiet bis Chalampé, wo wir über den Grand Canal dAlsace sowie das Flussbett des Rheins auf die deutsche Seite wechseln. Unmittelbar am Ende der Brücke führt links ein Weg hinunter an den Rhein. Jetzt folgt der gut fahrbare Oberrhein-Kaiserstuhl-Radweg, der uns erneut auf gut fahrbarem Naturbelag dem Rhein entlang nach Basel zurückführt.


Hinweis(e)

Die Tour findet weitgehend in Frankreich und Deutschland statt: deshalb bitte Ausweispapiere mitnehmen und Zollvorschriften beachten. Die Tour ist für Rennvelos nicht geeignet (speziell der Teil entlang dem Grand Canal dAlsace), Tourenvelos oder MTBs sind okay.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Basel (CH) - Huningue (F) - Village-Neuf - Kembs - Ottmarsheim - Chalampé (F) - Neuenburg (D) - Bad Bellingen - Rheinweiler - Kleinkembs - Istein - Efringen-Kirchen - Märkt - Weil am Rhein (D) - Basel (CH)


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit September 2016)

9459

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3978

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
126

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
57

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Basel

Geschichte der Tour (V01052)

Erste Publikation: Sonntag, 30. April 2006

Letzte Aktualisierung: Montag, 8. November 2010

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH