Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Aussicht auf den Piz Beverin

Aussicht auf den Piz Beverin

Bergrestaurant Dultschinas

Bergrestaurant Dultschinas

Blick auf den Sessellift

Blick auf den Sessellift

Hexahuetta beim Parkplatz Talstation

Hexahuetta beim Parkplatz Talstation

Tourenbeschreibung

Die Winterwanderung beginnt beim Parkplatz der Sesselbahn-Talstation Lescha. Zuerst führt der Weg nach Plattas auf 1465 m ü.M. Vorbei an idyllischen Maiensässen* geht es weiter aufwärts nach Spatla Bella. Von hier weg führt der Weg praktisch geradeaus zur Sesselbahn-Bergstation Dultschinas. Am Ziel der Wanderung angekommen werden Sie mit einer atemberaubenden Aussicht ins Domleschg und in die faszinierende Bergwelt Graubündens belohnt. Verpflegungsmöglichkeiten gibt’s bei der Sesselbahn-Tal- und Bergstation. Zurück zum Parkplatz der Sesselbahn-Talstation Lescha geht’s mit der Sesselbahn, zu Fuss oder mit dem Schlitten (selber mitbringen oder bei Ernie's Point Rent à Sport in der Talstation mieten).


Hinweis(e)

*Das Maiensäss ist eine Sonderform der Alp. Es liegt noch unter der Baumgrenze und besteht aus mindesten einer Hütte und einem Stall. Das Wort ‚Maiensäss‘ leitet sich vom Monat Mai ab, in dem man das Vieh zum ersten Mal auftrieb; es bedeutet damit ‚Maiensitz‘. Heute sind Maiensässe oft beliebte Feriendomizile.

Die Talstation des Sessellifts Sarn-Heinzenberg ist mit dem PostAuto erreichbar. Für Fahrplanauskünfte und weitere Informationen erkundigen Sie sich bitte im Internet.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Parkplatz Talstation Lescha - Plattas - Spatla Bella - Dultschinas


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

1751

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
779

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
11

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
2

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Winterwanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B05644)

Erste Publikation: Sonntag, 22. Dezember 2013

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 18. August 2015

Tour publiziert von: Presented by www.viamala.ch

Tourencharakter

Distanz: 3.4 km | Zeitbedarf: 2 h
Aufstieg: 411 m | Abstieg: 8 m
Höchster Punkt: 1713 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Gästeinformation Viamala
Bahnhof
CH-7430 Thusis
Tel.: +41 (0)81 650 90 30
E-Mail: info@viamala.ch
Internet: www.viamala.ch

Fahrplanfelder: www.fahrplanfelder.ch/

Verpflegungsmöglichkeiten: »