Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Sivaplanersee mit Blick zurück  nach Sils

Sivaplanersee mit Blick zurück nach Sils

Was uns auf dem Weg nach Budapest wohl erwartet

Was uns auf dem Weg nach Budapest wohl erwartet

vorbei am Schloss Surlej

vorbei am Schloss Surlej

Kirche San Gian bei Celerina

Kirche San Gian bei Celerina

Innbrücke bei S-chanf

Innbrücke bei S-chanf

schmucker Dorfbrunnen im Zentrum von Ardez

schmucker Dorfbrunnen im Zentrum von Ardez

beeindruckende Felsstrukturen unterwegs nach Ftan

beeindruckende Felsstrukturen unterwegs nach Ftan

Schloss Tarasp

Schloss Tarasp

Kirche in Pfunds

Kirche in Pfunds

Tourenbeschreibung

Diese Startetappe Führt uns den Oberengadiner Seen entlang nach St. Moritz-Bad, dann via Celerina dem Flugplatz und dem neu verlegten Fluss Flaz entlang bis Zuoz und S-chanf. Dann verengt sich das Tal und wir fahren mit einigen kurzen Gegensteigungen rechtsufrig hinunter nach Zernez im Unterengadin. Nach einer kurzweiligen Passage direkt dem Inn entlang wechseln wir bei Lavin zum linken Ufer und besuchen auf Sonnen- und Aussichtsterrassen gelegene Dörfer im Unterengadin, bekannt durch den malerischen Baustil mit reichen Sgraffitti-Verzierungen. Dieser Abschnitt btingt uns ein paar Steigungen und endet in Scuol. Jetzt folgt nochmals ein Abschnitt Genuss-Biken auf gepflegten Wegen am rechten Inn-Ufer, bis wir dann kurz vor Martina nochmals auf die linke Seite wechseln. Der Schlussteil bis Pfunds ist durch die wilde Finstermünz-Schlucht geprägt, die wir auf der Hauptstrasse passieren müssen. Der Uebergang ins österreichische Tirol erfolgt noch in der Schlucht.


Hinweis(e)

Diese Tour führt «von den Quellen des Inn» am Maloja-Pass dem Inn entlang bis Passau, dann der Donau entlang via Wien und Bratislava nach Budapest. Die Etappeneinteilung ist relativ willkürlich und kann problemlos an Lust, Laune und Wetter angepasst werden. Unterkünfte sind zahlreich vorhanden, am ehesten muss man im Abschnitt Wien - Budapest etwas vorausplanen. Die Route ist mit MTBs sowie Tourenbikes mit Gepäck gut befahrbar, hingegen für Rennvelos abschnittsweise nicht geeignet.


Weitere Etappen

Anschlussetappe: Engadin - Bidapest: Pfunds - Innsbruck


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Maloja - Plaun da Lej - Sils Maria - Surlej Silvaplana - St-Moritz-Bad - Celerina - Bever - La Punt-Chamues-ch - Zuoz - S-chanf - Zernez - Susch - Lavin - Guarda - Ardez - Ftan - Scuol - Sur En -Strada - Martina - Pfunds


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2016)

15070

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
9388

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
19

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
58

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (V01144)

Erste Publikation: Samstag, 8. August 2009

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 17. September 2017

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH