Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Superschöne, lange und teilweise technisch schwere Rundtour (von der Enningalm zur Rotmoosalm). Diese Abfahrt auf dem steilen Single Trail führt stellenweise an steilen Abhängen vorbei und ist deshalb nicht ungefährlich. ACHTUNG: Strecke führt dabei durch Naturschutzgebiet--> Bitte absteigen!


Hinweis(e)

Start: auf dem Forstweg hinter dem Parkplatz Richtung Reschbergwiesen, Ammergebirge und Pflegersee
Punkt 006: rechts bergauf Richtung Enningalm (schmaler Weg)
Punkt 017: rechts auf den Forstweg
Punkt 018: auf dem schmaleren Weg gerade (eher links) später Richtung "Rundwanderweg..., nach Ettal"
Punkt 019: rechts Richtung "Notkarspitze über Schwaigereck"
Punkt 021: rechts von der Hauptstrasse runter, auf dem Schotterweg nach Oberau


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Garmisch: Burgrain - Enningalm - Graswang - Gasthof Ettaler Mühle - Oberau - Farchant - Burgrain


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

9051

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
644

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
14

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
9

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Bayern

Geschichte der Tour (000650)

Erste Publikation: Samstag, 8. März 2003

Letzte Aktualisierung: Samstag, 8. März 2003

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 42.2 km | Zeitbedarf: 4¾ h
Aufstieg: 1185 m | Abstieg: 1185 m
Höchster Punkt: 1550 m.ü.M.

Schwierigkeit S3

Drucken, Daten