Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Lichtenfels war die Stadt der Korbmacher; die einzige Fachschule für Flechter und Korbmacher Deutschlands befindet sich hier. Wir gehen auf dem Pilgerweg nach Kloster Vierzehnheiligen. Der Besuch der prachtvollen barocken Wallfahrtskirche, nach den Plänen Balthasar Neumanns erbaut, lohnt sich ebenso, wie nach den Aufstieg auf den Staffelberg, der Besuch der Adelgundiskapelle. Auf dem Staffelberg ist der schönste Ausblick im Oberen Maintal zu genießen: die Türme Bambergs im Südwesten, Coburg im Norden, gegenüber Kloster Banz. Der geologisch hochinteressante Weg geht über die Höhen des Fränkischen Jura nach Prächting und Oberleiterbach nach Zapfendorf. Im Kloster Maria Frieden in Kirchschletten wurde 2015 eine Pilgerherberge eröffnet, daher lohnt es sich, den Weg in Oberleiterbach zu verlassen und den Tag im Benediktinerkloster zu beschließen.


Hinweis(e)

Der «Erfurt-Nürnberg-Jakobsweg» führt vom Ökumenischen Pilgerweg ab Erfurt südwärts via Coburg nach Nürnberg. Der Weg ist durchgehend mit der gelben Muschel auf blauem Grund signalisiert.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Erfurt-Nürnberg-JW: Coburg - Lichtenfels
Anschlussetappe: Erfurt-Nürnberg-JW: Kirschletten - Bamberg


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Lichtenfels - Seubelsdorf - Kloster Vierzehnheiligen - Spätkeltisches Oppidum - Adelgundiskapelle - Loffeld - Morgenbühl - Sträublingshof - Dittersbrunn - Prächting - Hahnhof - Oberleiterbach - Peusenhofer Holz - Kirchschletten - Kloster Maria Frieden


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

4009

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
263

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
6

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
2

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Bayern

Geschichte der Tour (B08127)

Erste Publikation: Sonntag, 4. Oktober 2015

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 4. Oktober 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 22.5 km | Zeitbedarf: 6 h
Aufstieg: 522 m | Abstieg: 491 m
Höchster Punkt: 517 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten

Siehe auch