Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Aufstieg ist identisch mit Tour Fürhörnli , ebenfalls veröffentlicht von mir. Der grosse Unterschied liegt in der Wahl der Abfahrtsroute durchs Kaltbrunntobel. Es ist eine fordernde Abfahrt. Wer Hinterrad versetzen kann, wird mehr Spass haben. Der Weg ist an vielen Stellen neu gemacht.
Trotzdem: Der Weg ist nichts für Liebhaber von flüssigen Singletrails. Absolute Bikebeherrschung und Konzentration ist von Nöten. Mir machen solche Abfahrten richtig Spass!
Nach der Kaltbrunntobel Abfahrt führt die Tour in entspanntem Auf und Ab, noch über einige flüssig zu fahrende Singletrails.


Variante(n)

Das Kaltbrunntobel kann über die Abfahrtsversion der Tour "Fürhörnli" von mir umfahren werden.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Chur Waldhaus - Mittenberg - Maladers - Saldein - Fürhörnli - Kaltbrunntobel - div. Singletrails Einlagen - Chur Waldhaus


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2016)

665

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2724

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
2

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
5

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (E05045)

Erste Publikation: Sonntag, 11. Mai 2014

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 11. Mai 2014

Tour publiziert von: Martin Fäh

Tourencharakter

Distanz: 26.1 km | Zeitbedarf: 4¼ h
Aufstieg: 1760 m | Abstieg: 1760 m
Höchster Punkt: 1888 m.ü.M.

Schwierigkeit S3

Partnerinfos

Wahnsinn in Saas-Fee!

Drucken, Daten