Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Auf dem Faulhorn thront das älteste Berghotel

Auf dem Faulhorn thront das älteste Berghotel

Kurz nach dem First mit Wetterhorn

Kurz nach dem First mit Wetterhorn

Bachalpsee

Bachalpsee

Wasserscheide Gassenboden mit Blick auf Bachalpsee

Wasserscheide Gassenboden mit Blick auf Bachalpsee

Unterwegs zur Bussalp mit Eiger, Mönch + Jungfrau

Unterwegs zur Bussalp mit Eiger, Mönch + Jungfrau

Im Oberen Läger

Im Oberen Läger

Von der Bussalp sehen Sie direkt zur Eigernordwand

Von der Bussalp sehen Sie direkt zur Eigernordwand

Richtung Hireleni, im Hintergrund das Schreckhorn

Richtung Hireleni, im Hintergrund das Schreckhorn

Tourenbeschreibung

Diese Rundwanderung bietet alles: grossartige Ausblicke zur Schreckhorngruppe und ins Einzugsgebiet der beiden Grindelwaldgletscher, einen tiefblauen Bergsee, in dem sich die majestätischen Gipfel der Oberländer Viertausender widerspiegeln, ein gastliches Berghotel, von dem aus sich prächtige Sonnenauf- und -niedergänge erleben lassen.

Von First führt ein gut angelegter Weg in leichtem Auf und Ab ans Ufer des Bachalpsees. Hinter dem See geht’s auf dem Säumerweg von nationaler Bedeutung aufwärts Richtung Burgihütte. An zwei Schutzhütten vorbei gelangt man zum Gassenboden. Das alte Berghotel Faulhorn liegt nur wenige Wegkehren weiter oben. Zurück via Gassenboden steigt man recht steil durch die weite Alpmulde der Bussalp ab und erreicht über Oberläger die Endstation des Postautokurses Bussalp, von wo Sie mit dem Grindelwald Bus gemütlich nach Grindelwald fahren.


Variante(n)

Variante A: Bachalpsee - Waldspitz - Bort:
Vor Ihren Augen ein einmaliges, weltbekanntes Bild. Im Vordergrund der Bachalpsee, im Hintergrund erheben sich die mit ewigem Eis bedeckten, majestätischen Berner Alpen. Der Fusspfad zweigt südlich vom unteren See rechts ab. Ein weiterer führt zwischen den beiden Bachalpseen durch und zweigt kurz danach Richtung Süden ab. Sie führen durch die Moorlandschaft von nationaler Bedeutung mit ihren vielen verschiedenen Feuchtstandorten und Moosen, durch welche sich der Mühlebach schlängelt. Entlang der ganzen Strecke blüht die vielfältige Flora wie Enzian, Pelzanemonen, Purpurenzian, Schwefelanemonen, Primel usw. Vom Bachläger zum Waldspitz liegt zu Ihren Füssen ein Meer von Alpenrosen, dessen Rot leuchtet im Kontrast zu den grünen Wiesen im Tal und den weissen Gletschern im Hintergrund. Vom Waldspitz wählen Sie zwischen dem Grindelwald Bus, welcher Sie wieder nach Grindelwald bringt, oder den Wanderwegen nach Bort oder Bussalp. Vom Bergrestaurant Waldspitz führt ein Pfad durch die Alpenrosen- und Heidelbeerfelder, den Wald und die Blumenwiesen zu den Wasserfällen des Mühlebachs nach Bort. Von hier können Sie sich bequem mit der 6er Gondelbahn nach Grindelwald tragen lassen. (Länge: 8.1km / Höhe: 135m)

Variante B: Eiger Panoramaweg: Bachalpsee - Hireleni - Feld - Bussalp:
Auf dem ganzen Wanderweg bietet sich eine einmalige Panoramasicht ins Grindelwaldtal und auf die mit ewigem Eis bedeckten Berner Alpen, wovon sieben Gipfel über 4'000 m hoch sind. Leicht abwärts gelangt man zum Feld, traversiert in der Bonera den Bussalpbach und wendet sich danach direkt oder via Oberlä-ger der Bussalp zu. Mit dem bekannten Postauto Grindelwald Bus fahren Sie genüsslich zu Tal. Vom einma-ligen Aussichtspunkt First, Bergstation der modernen 6er Gondelbahn, mit welcher Sie ab Grindelwald in die Höhe schweben, wandert man leichten Fusses zum Bachalpsee. Die den Weg säumenden Alpwiesen sind mit Blumen übersät, dazwischen weidet genüsslich das Vieh. Der Weg führt zwischen den beiden Bachalpseen durch, steigt dann an bis zu den Hireleni und der dahinter liegenden Fernandez-Schutzhütte. (Länge: 8.2km / Höhe: 272m)


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: First - Gummihütte - Bachalpsee - Burgihütte - Gassenboden - Faulhorn - Gassenboden - Oberläger - Bussalp


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

4137

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
8384

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
640

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
220

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Bern

Geschichte der Tour (B00741)

Erste Publikation: Mittwoch, 18. Juli 2007

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 29. November 2016

Tour publiziert von: Presented by www.grindelwald.ch

Tourencharakter

Distanz: 9.2 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 544 m | Abstieg: 789 m
Höchster Punkt: 2673 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Grindelwald Tourismus
Dorfstrasse 110
Postfach 124
CH-3818 Grindelwald
+41 33 854 12 12
www.grindelwald.ch
touristcenter@grindelwald.ch