Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Reuss

Reuss

Steinbruch Mägenwil

Steinbruch Mägenwil

Wohlenschwil

Wohlenschwil

Nesselnbach

Nesselnbach

Kloster Gnadenthal

Kloster Gnadenthal

Fischbach-Göslikon

Fischbach-Göslikon

Eggenwil

Eggenwil

Tourenbeschreibung

Nach Verlassen des Bahnhofs Othmarsingen startet die Wanderung nach Osten in Richtung Gnadental und damit zur Reuss. Der Weg berührt mehrere, heute im Wald von Mägenwil liegende Steinbrüche, die schon von den Römern genutzt wurden. Dem Waldsaum folgend, erreicht man Wohlenschwil mit seiner interessanten, neoromanischen Kirche. Nun führt der Weg über die einsamen Höhen von Pfaffenhau ob Tägerig, via Wallfahrtskapelle und Kirche von Tägerig zum ehemaligen Kloster Gnadental. Auf der rechten Flussseite, Reuss aufwärts, kann man sich der Naturnähe und der wilden Schönheit am Fluss erfreuen. In Sulz besteht an Sommer-Wochenenden die Möglichkeit, mit der Fähre über zu setzen und den Rundwanderweg Fischbach-Göslikon zu erwandern, sei es rechts oder links herum. Hier sind, neben einem schönen Dorfkern, das wohl attraktivste Rokokokirchlein im Freiamt, ein herrlicher Toteissee aus der letzten Eiszeit sowie gut erhaltene Bauernhäuser zu bewundern. Zurück auf dem Weg entlang der Reuss geht es - zum Teil durch Naturschutzgebiete - nach Eggenwil mit seiner romantisch gelegenen Dorfkirche und von dort weiter nach Widen.


Weitere Etappen

Nachfolgeetappe: Freiämterweg (8): Widen - Chapf
Variante: Freiämterweg (1): Othmarsingen - Schongau
Variante: Freiämterweg (5): Othmarsingen - Bremgarten


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Othmarsingen - Mägenwil - Wohlenschwil - Tägerig - Nesselnbach - Gnadental - Sulz - Fischbach-Göslikon - Eggenwil - Widen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

1249

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3001

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
25

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
23

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Aargau

Geschichte der Tour (B02617)

Erste Publikation: Dienstag, 1. Dezember 2009

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 17. November 2015

Tour publiziert von: Presented by www.aargautourismus.ch

Tourencharakter

Distanz: 29.5 km | Zeitbedarf: 8 h
Aufstieg: 485 m | Abstieg: 347 m
Höchster Punkt: 561 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Aargau Tourismus
Hintere Vorstadt 5
CH-5000 Aarau
Tel.: +41 (0)62 823 00 73
Fax: +41 (0)62 823 00 74
E-Mail: info@aargautourismus.ch
Internet: www.aargautourismus.ch