Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)
Freiämterweg

Freiämterweg

Widen

Widen

Rudolfstetten

Rudolfstetten

Oberlunkhofen

Oberlunkhofen

Kapelle Jonental

Kapelle Jonental

Tour description

Vom Kreisel Widen (Infotafel) steigt der Weg zuerst sanft an um nach kurzer Zeit zum Ortskern von Rudolfstetten (Haltestelle BDWM der S-Bahn Zürich) abzutauchen. Beim Gemeindehaus aus dem 18. Jahrhundert (Infotafel) vorbei geht es dem Rummelbach entlang wieder sanft bergan bis nach Berikon und zum Kochhaus (Infotafel) im alten Dorfteil. Die Bushaltestelle liegt etwas oberhalb. Der Weg aber gewinnt nun an Höhe und erreicht über den Geologiepark schliesslich die Anhöhen über Berikon (Aussicht auf die Voralpen), folgt den Waldrändern und sucht den Weg nach Lieli (Bus) und Oberwil (Infotafel/Bus). Nach einem kurzen Anstieg sinkt der Weg nun nach Süden hin in den Breithau und gelangt auf das Gebiet der Gemeinde Unterlunkhofen, in deren Bärhau-Wald einer der grössten keltischen Friedhöfe der Schweiz liegt (Infotafel). Weiter geht der Weg durch Wälder und Bachtäler nach Oberlunkhofen im Kelleramt, wo eine stattliche Kirche und ein mächtiger Klosterhof zu sehen sind. Schliesslich verlässt der Weg die Dörfer, folgt der Höhenlinie nach Süden und steigt gegen den Schalchmatthau hin an, bis er die Ruinen eines teilweise freigelegten römischen Gutshofs erreicht (Infotafel). Danach sinkt der Weg ab um – durch Wälder und Lichtungen – in einem letzten, ziemlich steilen Abstieg das Niveau des Jonenbachs zu erreichen. Von hier ist es nicht weit zum Ämtlerweg im Knonauer Amt (Wegweiser). Der Freiämterweg folgt dem Talgrund und erreicht auf zum Teil abenteuerliche Weise die mystisch-romantische Kapelle Jonenthal (Infotafel), die beliebteste Wallfahrtskapelle des Kantons Aargau. Nicht mehr weit ist es nun bis nach Jonen (Bus) und zur Reuss, die bei Werd überquert wird. Ein letzter Anstieg über Althäusern führt zum Chapf, wo die Ostroute in den Talweg des Freiämterwegs mündet und nach Muri führt (siehe Beschreibung des Abschnittes 6: Bremgarten-Muri).


Further stages

Nachfolgeetappe: Freiämterweg (6): Bremgarten - Muri
Vorgängeretappe: Freiämterweg (7): Othmarsingen - Widen


Create your own tour review

How pleased would you have been to receive tips or advice before a tour or on an area?

Be the first person to write a review of this tour! A review can be created in just 3 minutes — rate a tour and help others.



Places along the route: Widen - Rudolfstetten - Berikon - Oberwil-Lieli - Oberlunkhofen - Jonen - Unterlunkhofen - Oberlunkhofen - Jonen - Werd - Althäusern - Chapf - (Muri)


Webcams

Key figures for the last 12 months (since Oktober 2015)

996

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
2831

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
27

Completions

References to the tour sheet
73

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Hiking tours in the Aargau region

Tour history (B02618)

First published: Dienstag, 1. Dezember 2009

Last updated: Dienstag, 17. November 2015

Tour published by: Presented by www.aargautourismus.ch

Tour characteristics

Distance: 28.5 km | Time requirement: 7¼ h
Ascent: 524 m | Descent: 524 m
Highest point: 621 m.a.s.l.

Printing, information

See also

Aargau Tourismus
Hintere Vorstadt 5
CH-5000 Aarau
Tel.: +41 (0)62 823 00 73
Fax: +41 (0)62 823 00 74
E-Mail: info@aargautourismus.ch
Internet: www.aargautourismus.ch