Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Schönenboden

Schönenboden

Gams, Ausgangspunkt der Tour

Gams, Ausgangspunkt der Tour

Blick auf Gams

Blick auf Gams

Wildhaus

Wildhaus

Tourenbeschreibung

Leichte, aussichtsreiche Bergwanderung vom Rheintal ins Toggenburg. Etwas steiler, aber abwechslungsreicher Aufstieg bis zum Aussichtspunkt Sommerigweid. Dann leichter Abstieg nach Wildhaus.

Der Name Gams leitet sich ab vom altromanischen Campesias, was Schafweide bedeutet. Die einst mächtige Burg, deren Reste erst 1964 freigelegt wurden, dürfte ein früher Sitz der Freiherren von Sax gewesen sein.

Bei der Kirche Gams wandern wir auf der Fahrstrasse aufwärts zum Bach und durch die Gasse nach Haslen. Über steile Wiesenwege gelangen wir am Berg-Schulhaus und an Eichlitten vorbei nach Hardegg. Durch die Steinengasse gehts zum Fahrsträsschen undauf diesem nach Oberwis undMettlen. Die durch den Eggwald führende Waldstrasse bringt uns zum grossen Holzkreuz auf der Chüeweid. Wirwandern weiter durch den Wald zur Neuenalp, dann folgt ein kurzer, aber steiler Anstieg zur Sommerigweid, wo uns eine einmalige Rundsicht erwartet: von der Rheinebene ins Vorarlberg und ins Fürstentum Liechtenstein, in die Werdenberger- und Bündner Alpen und ins Toggenburg. Leicht abwärts wandern wir durch das blumenreiche Bilchenmoos und auf der Fahrstrasse zum Schönenbodensee, der zu einem kühlen Bad einlädt, bevor wir zum Kurort Wildhaus weiterwandern. Links im Wald versteckt steht die Ruine Wildenburg, die Wildhaus den Namen gab. Als Pass-Sicherung von den Herren von Sax erbaut, wurde sie im 14. Jahrhundert an die Grafen von Toggenburg und später an die Abtei St. Gallen verkauft.


Hinweis(e)

Der Ausgangspunkt ist täglich mit dem ÖV zu erreichen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Gams (478 m) - Haslen - Eichlitten (707 m) - Hardegg - Oberwis - Mettlen - Chueweid (1086 m) - Sommerigweid (1246 m) - Bilchenmoos - Brüggli (1129 m) - Schönenbodensee (1097 m) - Wildhaus (1090 m)


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

1430

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2025

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
36

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
39

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region St.Gallen

Geschichte der Tour (B01244)

Erste Publikation: Freitag, 7. September 2007

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 11. Juni 2014

Tour publiziert von: Presented by www.sg-wanderwege.ch

Tourencharakter

Distanz: 11.4 km | Zeitbedarf: 5 h
Aufstieg: 852 m | Abstieg: 852 m
Höchster Punkt: 1310 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

St.Galler Wanderwege
Toggenburgerstrasse 20
CH-9652 Neu St.Johann
Tel: +41 (0)71 994 29 11
Fax: +41 (0)71 994 29 11
E-Mail: info@sg-wanderwege.ch
Internet: www.sg-wanderwege.ch
Kartenmaterial: www.sg-wanderwege.ch/

Tourist Info Werdenberg
Städtli 42
CH-9470 Werdenberg
Tel: +41 (0)81 740 05 40
E-Mail: touristinfo@werdenberg.ch
Internet: www.werdenberg.ch