Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Vom Dorf Riggisberg aus, das ein idealer Ausgangspunkt für diese Tour ist, überwindet man die ersten Höhenmeter auf verkehrsarmen Asphaltstrassen, bis hinauf zum Gibeleggwald. Einmal im Wald, geht es im Zick-Zack hinauf zum höchsten Punkt, der Gibelegg. Auf dem holprigen Untergrund geht es runter zum Schwand. Der erneute Aufstieg zum Längeneibad erfolgt wiederum auf engenehmen Kiesstrassen. Anschliessend geht es wieder bergab bis zum Rütiplötsch. Weiter geht die Reise auf Kies- und Feldwegen, welche von kurzen asphaltierten Stücken unterbrochen werden, der Nordseite der Gibelegg entlang. Die Tour endet nun schon bald am Startpunkt in Riggisberg.


Variante(n)

Wer in Rüschegg startet, fährt die Route normal im Uhrzeigersinn. Beim Hohlweg, welcher nach Riggisberg führt, muss jetzt jedoch rechts abgebogen werden, um im Südhang der Gibelegg wieder auf die ursprüngliche Route zu kommen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Riggisberg – Gibelegg – Schwand – Längeneibad – Rütiplötsch – Wolfenboden - Riggisberg


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

315

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1060

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
5

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
21

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Bern

Geschichte der Tour (E02693)

Erste Publikation: Donnerstag, 8. September 2011

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 28. März 2012

Tour publiziert von: Andreas Burren

Tourencharakter

Distanz: 23.2 km | Zeitbedarf: 2½ h
Aufstieg: 780 m | Abstieg: 780 m
Höchster Punkt: 1119 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten