Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Aufstieg Oberbalm Balmberg

Aufstieg Oberbalm Balmberg

Ausblick oberhalb Schwendiholz in Richtung Jura

Ausblick oberhalb Schwendiholz in Richtung Jura

Gantrisch mit Vorderfultigen im Vordergrund

Gantrisch mit Vorderfultigen im Vordergrund

Bumishaus - Razenberg - Rüeschegghöhe - Gantrisch

Bumishaus - Razenberg - Rüeschegghöhe - Gantrisch

Robert Maillart der geniale Brückenbauer

Robert Maillart der geniale Brückenbauer

Gut gibt es sie. Bütschelbach vor Schwarzw.graben

Gut gibt es sie. Bütschelbach vor Schwarzw.graben

Der Schwarzwasser entlang

Der Schwarzwasser entlang

Kletterfelsen im Sensegraben

Kletterfelsen im Sensegraben

Scherligraben ist immer für eine Überraschung

Scherligraben ist immer für eine Überraschung

Tourenbeschreibung

Die abwechslungsreiche Tour über die aussichtsreichen Höhen des Balmberges, Fultigen und Wahlern. Übers Merid fahren wir nach Niederscherli. Nehmen die Abkürzung Mühlestutz, überqueren den Scherlibach und steigen über den Strickelberg durch Oberbalm zum Balmberg hoch. Der Rückblick übers Seeland bis zum Chassral belohnt diesen Aufstieg. Nach Gassershaus erreichen wir nach einem kurzen Anstieg durchs Schwendiholz den Weiler Bumishaus mit Blick über den Längenberg zu den Berner Alpen. Über das Ratzenbergli gelangen wir nach einem kurzen, sehr steilen Abstieg auf einem Natursträsschen nach Bungerten und steigen nach Vorderfultigen hoch. Nun liegt das Gurnigelgebiet mit Gantrisch vor uns. In Hinterfultigen haben wir die Möglichkeit rechts in den Schwarzwassergraben abzutauchen oder links über die legendären Schwandbach- und Rossgrabenbrücken nach Mamishaus zu gelangen. Der Aufstieg zur Kirche Wahlern geht aber ganz schön in die Beine, entschädigt uns aber mit einer wunderbaren Fernsicht. Über Nidegg geht es hinab nach Aeckenmatt zur alten Schwarzwasserbrücke. Im Sommer kann die „Verbotene Fahrtrichtung“ über die neue Schwarzwasserbrücke und anschliessend rechts über den Wanderweg umfahren werden. Hier haben wir die Möglichkeit, duch das Fahrverbot der Sense entlang durch den Scherligraben oder über den Weiler Riedburg, Untermittelhäusern durch den Scherligraben an unseren Ausgangspunkt zurück zu gelangen.


Variante(n)

Hinterfultigen – Schwarzwassergraben – alte Schwarzwasserbrücke.
Hinterfultigen - Abfahrt auf Wanderweg in Richtung Schwandbachbrücke Mamishaus.
Alte Schwarzwasserbrücke – Sensegraben – Sensematt - Scherligraben.


Hinweis(e)

Im Sommerhalbjahr kann am Sa und So die alte Schwarzwasserbrücke nur von Mittelhäusern her befahren werden (Einbahn).
Ab alter Schwarzwasserbrücke in Richtung Sensematt ist allg. Fahrverbot. Biker werden bei anständigem Verhalten auch fahrend toleriert.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Gasel – Niederscherli – Oberbalm – Gassershaus – Bumishaus – Razenbergli – Bungerten – Vorderfultigen – Hinterfultigen – Mamishaus – Wahlern – Nidegg – Aeckenmatt – Riedburg – Untermittelhäusern – Mengestorf - Gasel.


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

395

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2114

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
10

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
29

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Bern

Geschichte der Tour (E00301)

Erste Publikation: Dienstag, 1. Januar 2008

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 1. Januar 2008

Tour publiziert von: Andreas Burren

Tourencharakter

Distanz: 40.4 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 920 m | Abstieg: 920 m
Höchster Punkt: 937 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten

Siehe auch

Die Varianten sind zum Teil anspruchsvoll zu fahren.