Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Bifertenhütte

Bifertenhütte

Kistenstöckli bei der Bifertenhütte

Kistenstöckli bei der Bifertenhütte

Bifertenhütte nach Crest Falla

Bifertenhütte nach Crest Falla

Versteinerte Korallen beim Bergsee

Versteinerte Korallen beim Bergsee

Cavorgia da Vuorz, Péz Gavirolas

Cavorgia da Vuorz, Péz Gavirolas

Cavorgia da Vuorz, Péz d Artgas

Cavorgia da Vuorz, Péz d Artgas

Im Cuolm da Nuorsas

Im Cuolm da Nuorsas

Blick zum Gletscher da Fluaz

Blick zum Gletscher da Fluaz

Blick von der Alp da Bovs nach Pigniu

Blick von der Alp da Bovs nach Pigniu

Tourenbeschreibung

Nach dem kurzen Aufstieg zur «Falla Lenn» geht es weit ausholend und die Höhe von 2600 bis 2670 m ü M. haltend durch die Steinwelt der «Cavorgia da Vuorz» nicht selten auch als Mondlandschaft bezeichnet. Unterhalb des «Crap Ner» geht es dann hinüber zur «Fuorcla da Gavirolas». Nach dem Abstieg zum «Cuolm da Nuorsas» gelangen Sie zu den Geltschervorfeldern von nationaler Bedeutung und schliesslich zum «Fil dil Fluaz». Wenn Sie genügend Zeit haben, empfiehlt sich ein Abstecher den Wasserläufen folgend in Richtung des «Glatscher da Mer». Eine weitere Herausforderung erwartet Sie schliesslich nach dem Abstieg vom «Fil dil Fluaz»: der kurze aber intensive Zick-Zack-Aufstieg zum Panixerpass.


Variante(n)

Variante A: Kleiner Umweg zum Kistenpass-Ubergang und weiter östlich vorbei am namenslosen Bergsee und über zahlreichen Steinformationen mit versteinerten Einzellern nach Falla Lenn.


Hinweis(e)

Diese Route ist ein Juwel, wird aber wenig begangen.
Sie ist rot-weiss-rot markiert!
Nur bei sicheren Wetter- und guten Sichtverhältnissen begehen, denn dann bieten die rot-weiss-rot-Markierungen eine Orientierungshilfe.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Bifertenhütte (2482m) - Cavorgia da Breil (2490m) - Falla Lenn (2578) - Cavorgia da Vuorz - Fuorcla da Gavirolas (2528m) - Cuolm da nuorsas (2326) - Fluaz (2335) - Plaun da Cavals (2130) - Carauns - Panixerpass - Panixerpass-Hütte (2407m)


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

2175

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1181

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
43

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
18

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B00352)

Erste Publikation: Mittwoch, 27. Juli 2005

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 13. September 2016

Tour publiziert von: Presented by www.surselva.info

Tourencharakter

Distanz: 11.9 km | Zeitbedarf: 4½ h
Aufstieg: 526 m | Abstieg: 526 m
Höchster Punkt: 2664 m.ü.M.

Schwierigkeit T4 Alpinwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Surselva Tourismus AG
Info Brigels
Casa Sentupada / Postfach 193
Via Principala 34
CH-7165 Breil/Brigels
Tel.: 0041 81 941 13 31
E-Mail: brigels@surselva.info
Internet: www.surselva.info