Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

Wie kamen Unmengen von Kieselsteinen und Sand auf die Höhen des Seerückens, obwohl Wasser immer bergab fliesst? Und woher kommen die in der Landschaft verteilten Felsbrocken aus unterschiedlichen Gesteinen? Auf der Geo-Route lassen sich diese und andere Rätsel sportlich erforschen. Die Lösungen führen zu Gletschern, Flüssen und sogar zum Meeresgrund.

Nach Weinfelden folgt die Route zuerst der Thur. Kurz vor Märstetten erreicht man den Wistereweiher, ein schöner Platz für ein Picknick. Den Weiher gibt es aber nur, weil früher bis unter den Grundwasserspiegel Kies abgebaut wurde. Nach einem kurzen Anstieg erreicht man den Findlingsgarten bei Schwaderloh. Diese sind einst von Gletschern wie ein Förderband von Graubünden ins Alpenvorland transportiert worden.

Weiter geht’s quer über den Seerücken und dann entlang einer ehemaligen Gletscherzunge durch das Seebachtal. Auch die Seen dieses Tals sind Hinterlassenschaften des einstigen Gletschers. Schliesslich fügt sich die Route an den Hochrhein. Als letzte Höhepunkte warten nun noch eine Grube aus Meeressand bei Unterschlatt und der imposante Rheinfall bei Schaffhausen als Ziel der Route.

Tipp: Wer sich 100 Höhenmeter ersparen will, nimmt zwischen Weinfelden und Siegershausen den stündlich verkehrenden Regionalzug S14 (Regionalbahn Thurbo, Richtung Konstanz).

Folgen Sie der folgenden Route auf der roten Wegweisung für das Velofahren:
- Geo-Route: Weinfelden – Schaffhausen


Weitere Etappen

Geo-Route (Rorschach – Weinfelden)


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Weinfelden - Märstetten - Nussbaumen - Diessenhofen - Schaffhausen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

23841

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2980

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
83

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
21

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Thurgau

Geschichte der Tour (U00047)

Erste Publikation: Dienstag, 21. April 2015

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 31. August 2016

Tour publiziert von: Presented by www.thurgau-bodensee.ch

Tourencharakter

Distanz: 70.2 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 428 m | Abstieg: 453 m
Höchster Punkt: 647 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Thurgau Tourismus
Egelmoosstrasse 1
CH- 8580 Amriswil
Tel: +41 (0)71 414 11 44
Fax: +41 (0)71 414 11 45
Internet: www.thurgau-bodensee.ch
E-Mail: info@thurgau-bodensee.ch