Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Der Natur auf der Spur

Der Natur auf der Spur

Kloster Muri

Kloster Muri

Wyssenbacher Sagi

Wyssenbacher Sagi

Beim Gugibad

Beim Gugibad

schnurgerade ...

schnurgerade ...

Brandholz

Brandholz

Buchrainstrasse

Buchrainstrasse

Schlussstrecke

Schlussstrecke

Kirche Bettwil

Kirche Bettwil

Tourenbeschreibung

Geocaching ist eine Art elektronische Schnitzeljagd und bietet Spass für die ganze Familie. Mit Hilfe von GPS-Empfängern finden Sie an verschiedenen Koordinaten Hinweise zu Fragen, die Ihnen mit dieser Tour aufgegeben werden. Ihre Mühe lohnt sich!


In etwa fünf Minuten erreichen Sie vom Bahnhof Muri die Koordinate: 47°16.588'N; 8°20.285'E , wo das erste Rätsel wartet. Auf welchem Instrument verkündet der Engel auf dem Klosterdach seine Botschaft? Wer sich ob der Bezeichung des Instrumentes etwas unsicher ist, findet im Innern einen entsprechenden Hinweis. Der 4. Buchstabe ist Anfangsbuchstabe des Lösungswortes.

An der Koordinate 47°16.588'N; 8°20.285'E findet sich die Haltestelle der Buslinie 343. Dieser bringt Sie ein paar Haltestellen weiter ins nächste Dorf. Steigen Sie an der Koordinate 47°16.268'N; 8°18.845'E aus. 50 Meter rechts verläuft eine Strasse zum nächsten Punkt (Koordinate: 47°16.632'N; 8°18.363'E) , wo eine nächste Frage auf Ihre Antwort wartet. In welchem Jahr wurde die letzte Restauration dieses geschichtsträchtigen Gebäudes abgeschlossen? Addieren Sie die erste und letzte Ziffer der 4-stelligen Jahreszahl. Das Ergebnis bezeichnet die Position des gesuchten Buchstabens im Alphabet (zB: 1=A, 2=B, 3=C, usw.). Dieses Ergebnis ist sechster Buchstabe des Lösungswortes.

Ein etwas versteckter Pfad bringt Sie zur Koordinate 47°16.586'N; 8°18.247'E. «Der Natur auf der Spur» gelangen Sie zum nordöstlichsten Punkt des Kantons Luzern (Koordinate: 665 200 N; 235 950 E). Welches Tier ziert diese Markierung? Der vierte Buchstabe des gesuchten Tieres ergibt den zweiten Buchstaben des Lösungswortes.

An der Koordinate 47°16.269'N; 8°17.986'E zweigen Sie rechts ab und peilen die Koordinate 47°16.450'N; 8°17.842'E an, wo Sie vielleicht aufkommende körperliche Bedürfnisse stillen wollen. Ansonsten gelangen Sie auf schnurgeradem Weg zum Weiler mit den Koordinaten 47°16.902'N; 8°17.665'E. Folgen Sie der Landstrasse, bis die Buchrainstrasse die nächste Abzweigung ankündigt. Vielleicht fallen Ihnen die grünen Vogelhäuschen der Vogelwarte Sempach in diesem Wald auf. Welche Nummer findet sich auf dem Vogelhäuschen an der Koordinate 47°16.931'N; 8°17.244'E? Verdoppeln Sie die zweite Zahl und ermitteln Sie mit dem Alphabet den fünften Buchstaben des Lösungswortes.

Via Punkt 47°17.284'N; 8°16.894'E wandern Sie ins nächste Dorf. Der Wegweiser an der Koordinate 47°17.519'N; 8°16.126'E zeigt Ihnen, welcher bekannte, regionale Weg durch dieses Dorf führt. Der achte Buchstabe ist dritter Buchstabe des Lösungswortes.

An der Haltestelle mit der Koordinate 47°17.505'N; 8°15.979'E steigen Sie in die Buslinie 390 oder wandern weiter auf Variante B bis zur Koordinate 47°17.805'N; 8°14.611'E an die Bushaltestelle, wo Sie in 22 Minuten den Bahnhof Wohlen (Koordinate: 47°20.987'N; 8°16.295'E) erreichen können. Bis wohin (Endstation) bringt Sie der BDWM-Transport? Nehmen Sie anstatt des sechsten Buchstabens dieses Ortes den nächsten im Alphabet und setzen ihn an die vierte Stelle des Lösungswortes.

Mit dem Zug gelangen Sie bequem an Ihren Ausgangsort.


Variante(n)

Variante A: Nach dem ersten Rätsel bleiben Sie auf der Landstrasse Richtung Buttwil bis zur Abzweigung 47°16.389'N; 8°19.953'E. Folgen Sie nun dem gelben Wanderwegzeichen bis zur Koordinate 47°16.260'N; 8°19.249'E und peilen danach das zweite Rätsel auf Koordinate Koordinate: 47°16.632'N; 8°18.363'E an. (zusätzliche Distanz: 2.8 km / zusätzliche Höhendifferenz: 150 hm).
Variante B: Von der Bushaltestelle Buttwil (Koordinate: 47°17.505'N; 8°15.979'E) bis zur Umsteigestation Bärenplatz in Fahrwangen (Koordinate: 47°17.805'N; 8°14.611'E) (zusätzliche Distanz: 2.1 km).


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Muri - Buttwil - Gugibad - Brandholz - Bettwil - Fahrwangen - Wohlen - Muri


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

1777

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2382

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
32

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
147

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Aargau

Geschichte der Tour (B02767)

Erste Publikation: Mittwoch, 21. Juli 2010

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 10. August 2016

Tour publiziert von: Presented by www.a-welle.ch

Tourencharakter

Distanz: 6.9 km | Zeitbedarf: 3 h
Aufstieg: 187 m | Abstieg: 187 m
Höchster Punkt: 742 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Tarifverbund A-Welle
Bahnhofstrasse 61
CH-5001 Aarau
Tel: +41 (0)58 667 13 70
Fax: +41 (0)58 667 39 61
E-Mail: info@a-welle.ch
Internet: www.a-welle.ch
Fahrplan: www.sbb.ch

Informationen zur Klosterkirche und Muri:
Muri Info
Marktstrasse 12
CH-5630 Muri
Tel: +49 (0)56 664 70 11
E-Mail: muri.info@muri.ch
Internet: www.muri.ch

Informationen zu Geocaching: www.swissgeocache.ch oder www.geocaching.com