Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Kirche Sta. Anna in Trepalle

Kirche Sta. Anna in Trepalle

Pferdegruppe bei Trepalle

Pferdegruppe bei Trepalle

Verpflegungsmöglichkeiten bei Campaccio

Verpflegungsmöglichkeiten bei Campaccio

toller Trail ins Val Pila

toller Trail ins Val Pila

Wegsignalisierung bei Bachquerung Höhe Tee di Pila

Wegsignalisierung bei Bachquerung Höhe Tee di Pila

vor Einfahrt in Schlucht «Canale Torto»

vor Einfahrt in Schlucht «Canale Torto»

Schottertrail eingangs «Canale Torto»

Schottertrail eingangs «Canale Torto»

liebliche Wiese am linken Ufer «Canale Torto»

liebliche Wiese am linken Ufer «Canale Torto»

gepflegter Waldtrail im «Canale Torto»

gepflegter Waldtrail im «Canale Torto»

Tourenbeschreibung

Diese technisch relativ einfache Kurztour rund um den Monte Crapene führt uns vom belebten Livigno sehr rasch hinaus in die Natur, wo uns ein «anhänglicher» Trail ohne die langen Kehrschlaufen der Hauptstrasse ziemlich direkt hinauf zum Passo d'Eira führt. Der nächste Abschnitt führt uns durch die Streusiedlung Trepalle im Talkessel zwischen dem Passo d'Eira und dem Passo di Foscagno. Einige Trails sind für die MTB-WM 2005 neu angelegt worden. Den Talkessel verlassen wir durch die Schlucht, durch welche sich die verschiedenen bei Trepalle zusammenfliessenden Gewässer ihren Weg zwischen Monte Crapene und Piz del Ferro hinunter zum heutigen Lago di Livigno gefressen haben. Auch in dieser Schlucht geniessen wir auf der linken Talseite einen neu gebauten Trail, der uns genüsslich nach Livigno zurückbringt.


Variante(n)

Variante A: Aufstieg bis zum Passo d'Eira auf der Hauptstrasse, anstatt auf dem 20% steilen Schotterweg.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Wunderbare einfache Tour. Vom Monte Mottolino kann man der Freeridestrecke bis zum Passo DEira entlang fahren. Alle Trails sind in guten Zustand und bringen viel Fahrspass. Kurze aber tolle Tour mit fast nur Singletrails in wunderbarer Landschaft
    Besonderes: Wer Zeit hat sollte unbedingt auch den Freeridepark ausprobieren. Einfache Fahrt € 6.- / Tageskarte für Männer € 20.- und Frauen €16.-



Orte an der Route: Livigno - Passo d'Eira - Trepalle - Campaccio - Val Pila - Livigno


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

9738

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
894

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
15

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
18

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Lombardia

Geschichte der Tour (002424)

Erste Publikation: Samstag, 21. Juli 2007

Letzte Aktualisierung: Montag, 20. Februar 2012

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 21.1 km | Zeitbedarf: 2½ h
Aufstieg: 660 m | Abstieg: 660 m
Höchster Punkt: 2210 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten