Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Rasant geht es zu und her auf dieser Route, die vorallem wegen des Downhills, der übrigens markiert ist, lohnenswert ist. Geeignet ist diese Tour auch als Trainingstour in Sachen Fahrtechnik. Dies umso mehr, weil man die Höhenkilometer bequem und ohne Kraftverlust erklimmen kann.


Variante(n)

Variante A: Direkter Transport auf den Glaubenbielenpass per Postauto (Biketransport anmelden!)


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Der uphill ist ok, alles auf Asphalt. Der "vielversprechende" downhill war eine grosse Enttäuschung! Das sind alles Strassen, Kies, z.T. grober Kies, Asphalt und Beton. Kein Meter Singletrail. Technisch schwächste Stufe, ausser z. Teil steil. Sicher keine Trainingstour in Sachen Fahrtechnik, höchstens eine Bremsenteststrecke. Dieser downhill ist alles andere als "lohnenswert". Die Runterfahrt über die Passstrasse würde noch mehr Spass machen! Schade!!!



Orte an der Route: Giswil - Glaubenbielenpass - Mörlialp - Giswil


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

9612

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1652

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
21

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
35

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Nid-/Obwalden

Geschichte der Tour (002027)

Erste Publikation: Samstag, 3. Mai 2003

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 10. Dezember 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 27.4 km | Zeitbedarf: 3¼ h
Aufstieg: 1106 m | Abstieg: 1106 m
Aufstieg bei OeV-Benutzung: 26 m
Höchster Punkt: 1560 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten