Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Gorinsee

Gorinsee

Liepnitzsee

Liepnitzsee

Obersee mit Seeschlößchen

Obersee mit Seeschlößchen

Obersee

Obersee

Märkische Heide

Märkische Heide

Tourenbeschreibung

Start ist am Hugenottenplatz und wir fahren auf der Blankenfelder Str. Richtung Blankenfelde. Nach etwa 500 Meter biegen wir rechts ab und fahren durch die Kleingartenanlage um dann auf den Barnimer Dörferweg zu treffen, dem wir in Richtung Marzahn folgen. Auf der B109 bis nach Schönerlinde und dann rechts in den Hobrechtsfelder Weg. Nun folgen wir den hölzernen Hinweisschildern GORINSEE. Am Gorinsee ist eine Badestellen nebst einem Restaurant. Abgekühlt und gestärkt geht’s weiter durch den Wald bis zum Liepnitzsee. Hier befinden sich Badestellen oder das Waldbad. Zur Insel Großer Werder fährt eine Fähre. Jetzt gehst weiter zum Obersee bei Lanke, auf einer autofreien, asphaltierten Straße. Um auf die andere Seite des Obersees zu kommen, fahren wir durch den Wald und nicht auf der gefährlichen Landtsraße. Ist allerdings etwas mühsamer. Dafür können wir uns wieder schön abkühlen und auf der gegenüberliegenden Seite ein lecker Eisbecher im Seeschlösschen genießen. Und wer sich noch nicht genug verausgabt hat, der bekommt im Seeschlösschen ein Boot ausgeliehen.
Der Rückweg beginnt dann in Lanke an der Kreuzung L29 / L31 – Bernauer Str.- in Richtung Bernau. Ab der Kreuzung 400 Meter einen Hügel hinauf und dann rechts in den Wald. Immer gerade aus bis zur Autobahn, dann links an der A11 entlang, rechts über die A11 und auch die L304 – Offenbach Str. – überquert. Nun befinden wir uns in einem ehemaligem russischem Übungsgelände. Der Weg sollte nicht verlassen werden, wird auch etwas schwer mit dem rad, denn schon auf dem Weg kommt man kaum vorwärts. Gute Märkische Sanderde. Wenn wir dann die L30 erreichen haben wir wieder eine sehr guten Radweg unter uns. Um dem Autoverkehr zu entgehen biegen wir am Ende des Radweges nach rechts in den Wald, dann nach etwa 650 Meter nach links. Angekommen am Bahnübergang der Heidekrautbahn fahren wir über die Brücke und dann auf einem schmalen Wieseweg entlang der Hobrechtsfelder Chaussee. Am Hugenottenplatz haben wir unser Ziel erreicht.


Hinweis(e)

etwas schwierige Strecke von Lanke nach Hobrechtsfelde durch Märkischen Sand


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Französisch Buchholz - Schönerlinde - Gorinsee - Wandlitz - Lanke - Hobrechtsfelde - Französisch Buchholz


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

140

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
158

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
2

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
1

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Brandenburg

Geschichte der Tour (E00293)

Erste Publikation: Montag, 19. November 2007

Letzte Aktualisierung: Montag, 19. November 2007

Tour publiziert von: Lutz Grzondziel

Tourencharakter

Distanz: 52.4 km | Zeitbedarf: 4¼ h
Aufstieg: 337 m | Abstieg: 337 m
Höchster Punkt: 82 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten