Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Bischofszell

Bischofszell

Tourenbeschreibung

Leichte Wanderung vom Glattal ins Thurtal mit Besuch des historischen Städtchens Bischofszell im Thurgau.

Wir wandern in nördlicher Richtung zum Lindenberg mit Rastplatz «Tisch und Bänk» unter den mächtigen Linden. Nach einer kurzen Rundsicht zum Alpstein und in den Kanton Thurgau gehts weiter zum Weiler Lätschen. Vorbei an den Weilern Erlenhof und Bächigen schwenken wir links ab zur Henessenmüli, einem altehrwürdigen Bauernhof mit Wirtschaft, Mühle und Säge. In der Nacht vom 22. auf den 23. Februar 1985 brannte das Wirtshaus bis auf die Grundmauern nieder und wurde wieder im alten Stil aufgebaut Die alte Säge wird zur Besichtigung ab und zu in Betrieb gesetzt.
Hinter der Scheune führt der Wanderweg zur Schnart, wo wir die Strasse nach Niederbüren überqueren und in den Diggetwald gelangen. Der Weg führt uns nach Tannwisen und zum Bauerndorf Niederbüren. Von dort wandern wir zum Thurdamm. Den Weg nach Bischofszell entlang der Thur muss man oft mit Bikern und Reitern teilen. Dennoch ist es faszinierend, dem rauschenden Fluss zu folgen, der in Wildhaus als Wildhauser Thur und in der Thurwis als Säntisthur entspringt und bei Flaach in den Rhein mündet.
Kurz vor Bischofszell, bei der aus dem Jahre 1487 stammenden Steinbogenbrücke – 1972 als Fussgängersteg renoviert – verlassen wir die idyllische Thurlandschaft und steigen hinauf ins historische Städtchen Bischofszell, das auf einer Terrasse am Fusse des Bischofberges über dem Zusammenfluss von Sitter und Thur liegt.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Gossau (638 m) - Lätschen (685 m) - Geretschwil (628 m) - Erlenmühle (615 m) - Henessenmüli (570 m) -Schnart (597 m) - Tannwisen (556 m) - Niederbüren (486 m) - Thur (477 m) - Bischofszell Stadt (506 m)


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

1567

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2531

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
31

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
31

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region St.Gallen

Geschichte der Tour (B01262)

Erste Publikation: Mittwoch, 26. September 2007

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 22. Januar 2014

Tour publiziert von: Presented by www.sg-wanderwege.ch

Tourencharakter

Distanz: 16.7 km | Zeitbedarf: 5 h
Aufstieg: 214 m | Abstieg: 214 m
Höchster Punkt: 691 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

St.Galler Wanderwege
Toggenburgerstrasse 20
CH-9652 Neu St.Johann
Tel: +41 (0)71 994 29 11
Fax: +41 (0)71 994 29 11
E-Mail: info@sg-wanderwege.ch
Internet: www.sg-wanderwege.ch
Kartenmaterial: www.sg-wanderwege.ch/

St.Gallen-Bodensee Tourismus
Bahnhofplatz 1a
Postfach
CH-9001 St.Gallen
Tel: +41 (0)71 227 37 37
Fax: +41 (0)71 227 37 67
Internet: www.st.gallen-bodensee.ch
E-Mail: info@st.gallen-bodensee.ch

Thurgau Tourismus
Egelmoosstrasse 1
Postfach 1123
CH-8580 Amriswil
Tel: +41 (0)71 414 11 44
Fax: +41 (0)71 414 11 45
Internet: www.thurgau-tourismus.ch
E-Mail: info@thurgau-tourismus.ch