Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

Mit der Seilbahn von Leukerbad zur Gemmi.
1. Etappe 1h20: Wandern von der Gemmi zur Lämmernhütte 2502m.ü.M.
2. Etappe 6h40: Aufstieg von der Lämmernhütte über den Wildstrubelgletscher zum Wildstrubelmittelgipfel 3244m.ü.M. Vom Mittelgipfel kurzer Ab- und wieder Aufstieg zum gleich hohen Wildstrubel. Dann Abstieg zum Plaine-Morte-Gletscher und dessen Überquerung. Kurzer Aufstieg zur Seilbahnstation Plaine-Morte.
Mit der Seilbahn zurück nach Violettes-Crans Montana-Siders.
Tour vom 26./27.08.2009


Variante(n)

Wanderung von Leukerbad zum Gemmipass. Wanderung von Plaine Morte nach Crans-Montana


Hinweis(e)

Route auch in umgekehrter Richtung möglich aber aus meiner Sicht weniger interessant.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Leukerbad - Gemmi - Plaine Morte - Crans-Montana - Siders

  • Teilweise bedeckt. Höchsttemperatur 20C. Wind aus SW mit 10 bis 15 km/h.

  • Nachmittags Gewitterbildung. Höchsttemperatur 21C. Wind aus SO und wechselhaft. Regenrisiko 80 %.

  • Meistens klar. Vereinzelt sind Schauer oder Gewitter möglich. Höchsttemperatur 20C. Wind aus SO und wechselhaft.

  • Meistens klar. Höchsttemperatur 19C. Wind aus SW mit 10 bis 15 km/h.


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit August 2014)

22

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
846

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
38

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
13

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Alpin-Touren in der Region Wallis

Geschichte der Tour

Erste Publikation: Freitag, 28. August 2009

Letzte Aktualisierung: Freitag, 28. August 2009

Tour publiziert von: Marki