Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)
Kressbronn

Kressbronn

Obsternte

Obsternte

Schleinsee

Schleinsee

Milzhof

Milzhof

Gattnau

Gattnau

Wanderfamilie

Wanderfamilie

Tour description

Vom Bahnhof aus geht es zunächst über die Hemigkofener Straße und die Kirchstraße und steil die Kirchsteige hinauf nach Gattnau. Von Gattnau aus über Hüttmannsberg und Atlashofen erreicht man Nitzenweiler, wo man von Juni-September direkt am Maislabyrinth vorbei kommt. Der idyllisch gelegene Schleinsee birgt am Ufer ein barockes Kleinod, die Marienkapelle von 1737, die eine kurze Rast wert ist. Vom Schleinsee aus geht es weiter nach Wielandsweiler und dort rechts in Richtung Degersee. Den Degersee (Bademöglichkeit im dortigen Strandbädle) umrundet man halb und fährt bis Hörbolzmühle, dort rechts weg nach Hörbolz und von hier weiter in Richtung Unterreitnau. In Unterreitnau an der Kirche rechts und sofort wieder links abbiegen in Richtung Bruggach. Die neue B31 wird per Brücke überquert und es geht weiter links am Reitstall vorbei nach Taubenberg. Dort gerade aus weiter den Berg hinab nach Bodolz und von hier aus weiter nach Enzisweiler. Dort muss die Hauptstraße durch den Kreisverkehr in Richtung Bad Schachen überquert werden. Auf der Schachener Straße in Bad Schachen angekommen geht es links weiter Richtung Lindau/Insel. Nach ca. 800 m recht weg dem Radweg auf die Lindauer Insel folgen. Am Bahndamm entlang bis auf die Insel fahren. Den Rückweg entweder mit dem Schiff antreten (Fahrräder können auf das Schiff mitgenommen werden) oder bis Bad Schachen auf dem selben Weg zurückfahren. In Schachen jedoch nicht mehr abbiegen, sondern den Ort durchqueren und gerade aus weiter bis Reutenen und dann nach Wasserburg. In Wasserburg in Richtung Nonnenhorn auf dem Bodensee-Radweg weiterfahren. Die schönste Strecke ist, wenn Sie unterhalb der Bahnlinie am See entlang bleiben. Von Nonnenhorn wieder in Richtung Kressbronn am See entlang fahren und dann von der Kressbronner Schiffsanlegestelle rechts die Seestraße hoch in Richtung Ortsmitte Kressbronn zurück zum Bahnhof fahren.

Diese Tour wird gefördert durch Interreg IIIA.


Variants

Variante A: Vor Busenhaus den Degersee anders herum umfahren, durch Wettis durch und dann wieder links hoch nach Hörbolz


Note(s)

Die Tour ist auch für Inline-Skates geeignet.


Create your own tour review

How pleased would you have been to receive tips or advice before a tour or on an area?

Be the first person to write a review of this tour! A review can be created in just 3 minutes — rate a tour and help others.



Places along the route: Kressbronn - Gattnau - Hüttmannsberg - Atlashofen - Nitzenweiler - Schleinsee - Wielandsweiler - Busenhaus - Degersee - Hörbolzmühle - Hörbolz - Unterreitnau - Bruggach - Taubenberg - Bodolz - Enzisweiler - Bad Schachen - Lindau/Insel - Bad Schachen - Reutenen - Wasserburg - Nonnenhorn - Kressbronn


Webcams

Key figures for the last 12 months (since August 2015)

6615

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
1108

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
29

Completions

References to the tour sheet
35

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Cycling tours in the Baden-Württemberg region

Tour history

First published: Sonntag, 19. August 2007

Last updated: Dienstag, 11. Februar 2014

Tour published by: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tour characteristics

Distance: 28.6 km | Time requirement: 2 h
Ascent: 246 m | Descent: 246 m
Highest point: 500 m.a.s.l.

Printing, information