Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Wasserschloss Haus Marck in Tecklenburg

Wasserschloss Haus Marck in Tecklenburg

Burgruine Tecklenburg

Burgruine Tecklenburg

Dörenther Klippen in Ibbenbüren

Dörenther Klippen in Ibbenbüren

Fachwerkhaus in Tecklenburg

Fachwerkhaus in Tecklenburg

Höhenburg Bad Bentheim

Höhenburg Bad Bentheim

Salinenpark in Rheine

Salinenpark in Rheine

Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Hörstel-Gravenhorst

Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Hörstel-Gravenhorst

Routenlogo der 100 Schlösser Route

Routenlogo der 100 Schlösser Route

Tourenbeschreibung

100 Schlösser Route - Von der Parklandschaft zum Balkon des Münsterlandes - Nordkurs - 2. Etappe

Die 100 Schlösser Route ist die Königin unter den Radrouten im Münsterland. Insgesamt ist sie 960 km lang und in vier Rundkurse - Süd, Nord, Ost, West - unterteilt, die miteinander verbunden sind.

Abseits verkehrsreicher Straßen führt Sie die 100 Schlösser Route durch die grüne Parklandschaft des Münsterlandes. Wiesen und Weiden, Äcker und Wallhecken bestimmen das Bild dieser eher flachen Landschaft. Mittendrin liegen die wahren Schätze des Münsterlandes: Mehr als 100 (Wasser-)Schlösser und Burgen mit ihren imposanten Schlossgärten und Parkanlagen künden von ehemals hochherrschaftlichen Zeiten.

Kommen Sie mit auf eine abwechslungsreiche Fahrradreise über ca. 305 km durch das Münsterland und lernen Sie die vielen Gesichter des Münsterlandes kennen. Der Nordkurs besteht aus drei Teiletappen.

Die zweite Etappe verläuft von Ochtrup über Bad Bentheim, Neuenkirchen, Rheine, Hörstel, Ibbenbüren nach Tecklenburg und ist 108 km lang.

Von Ochtrup aus verläuft die Route nun ganz in der Nähe der niederländischen Grenze und führt Sie nach Bad Bentheim. In imposanter Lage wacht die Höhenburg Bentheim über den Ort. Die zahlreichen Geschäfte laden zu einem kleinen Bummel ein.

Auf ruhigen Wegen streben Sie der Stadt Rheine entgegen. Mitten im Ort liegt der sehenswerte Falkenhof, der sich gut mit einem Spaziergang durch die Stadt kombinieren lässt. Auf gar keinen Fall verpassen sollten Sie das Kloster Bentlage. Die weitläufige Anlage mit den herrlichen Salinen ist eine Oase der Ruhe. Im Kloster selbst finden interessante und hochwertige Kunstausstellungen statt. Ein Genuss für jeden Kunstliebhaber. Die nächste Etappe führt Sie nach Hörstel-Riesenbeck.

Hier erreichen Sie den Balkon des Münsterlandes, das Tecklenburger Land. Vorher allerdings passieren Sie die wunderschöne Klosteranlage Gravenhorst mit dem sehenswerten Kunsthaus. Zahlreiche Veranstaltungen und Ausstellungen laden zum Verweilen ein. Als nächstes begrüßt Sie die lebhafte Stadt Ibbenbüren. Hier befinden sich auch die Dörenther Klippen und die berühmte Felsformation Hockendes Weib.

Die Wegstrecke wird nun hügeliger und führt am Randes des Teutoburger Landes nach Tecklenburg mit seiner sehr sehenswerten Altstadt. Immer wieder präsentieren sich herrliche Ausblicke über große Teile des Münsterlandes.


Hinweis(e)

Die 100 Schlösser Route ist die Premium-Themenroute der Radregion Münsterland. Sie ist Bestandteil der rot-weißen Radwegweisung und in beide Richtungen ausgeschildert. Das grüne Schlosssymbol weist dem Radfahrer den Weg. Es ist unter den rot-weißen Zielwegweisern angebracht. Sogenannte Zwischenwegweiser (quadratische Schilder mit Richtungspfeil und rotem Fahrradsymbol) weisen den Weg zwischen den Zielwegweisern, die an Kreuzungspunkten stehen.


Weitere Etappen

100 Schlösser Route - Nordkurs - 1/3
100 Schlösser Route - Nordkurs - 3/3
100 Schlösser Route - Ostkurs - 1/3
100 Schlösser Route - Ostkurs - 2/3
100 Schlösser Route - Ostkurs - 3/3
100 Schlösser Route - Südkurs - 1/2
100 Schlösser Route - Südkurs - 2/2
100 Schlösser Route - Westkurs - 1/3
100 Schlösser Route - Westkurs - 2/3
100 Schlösser Route - Westkurs - 3/3


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Ochtrup - Bad Bentheim - Neuenkirchen - Rheine - Hörstel - Ibbenbüren - Tecklenburg

  • Teilweise bedeckt. Tiefsttemperatur 10C.

  • Teilweise bedeckt. Höchsttemperatur 16C. Wind aus NW mit 15 bis 30 km/h.

  • Morgens Schauer. Höchsttemperatur 17C. Wind aus NW mit 10 bis 15 km/h. Regenrisiko 30 %.

  • Teilweise bedeckt. Höchsttemperatur 18C. Wind aus N und wechselhaft.


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit September 2014)

667

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
546

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
3

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
10

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Nordrhein-Westfalen

Geschichte der Tour

Erste Publikation: Donnerstag, 17. April 2008

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 11. Februar 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH