Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Prächtiges Suldtal

Prächtiges Suldtal

Wegelagerer mit Panorama im Suldtal

Wegelagerer mit Panorama im Suldtal

Blick zurück ins Suldtal

Blick zurück ins Suldtal

Mittelberg, ab hier gehts steiler...

Mittelberg, ab hier gehts steiler...

...da gehts lang...

...da gehts lang...

Blick vom Latrejefeld zurück

Blick vom Latrejefeld zurück

Wiesentrail ab dem Latrejenfeld

Wiesentrail ab dem Latrejenfeld

wunderbarer Spiggengrund

wunderbarer Spiggengrund

Blüemlisalp und Fluss Chiene im Kiental

Blüemlisalp und Fluss Chiene im Kiental

Tourenbeschreibung

Prächtige abwechslungsreiche Tour, die auf GPS-Tracks.com noch gefehlt hat! Aufstieg ab Reichenbach technisch einfach. Die Fahrt im Suldtal hinauf ist landschaftlich sehr schön. Bei Underer Obersuld versagte in dem steilen Felskessel der Gamin 60CSx Satellitenempfang für eine kurze Strecke. Weiter gehts einfach dem Latrejebach bis es kurz vor Alp Mittelberg dann auf steilem Schotterweg rechts bis zum Pass Latrejefeld geht. Der Weg ist alles im Sattel bis auf 2000m üM fahrbar. Die Aussicht dort oben auf den zurückgelegten Weg und hinüber zur Blümlisalpgruppe ist grandios. Dann kann man sich auf eine Abfahrt, eigentlich fast bis zurück nach Reichenbach freuen. Es geht über flotte enge Wiesentrails hinab ins wilde und romatische Tal Spiggegrund. Dem Bach folgend gehts in Kiental hinab. Ab Kien folgen wir dem rassigen Bikeweg entlang der Chiene. Nach kurzer Gegensteigung erreicht man mit prächtiger Aussicht in einigen Kehren auf Schleichpfaden den Ausgangspunkt.


Hinweis(e)

- empfehlenswert ist die vorgeschlagene Fahrtrichtung im Uhrzeigersinn
- landschaftlich sehr reizvolles Suldtal, karges Latrejefeld (Alp) und wildromatisches Spiggegrund


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Wunderschöne, technisch nicht sehr schwierige Tour, bei Fahrt in Uhrzeigersinn praktisch komplett fahrbahr. Die Kessel im hinteren Suldtal und im hinteren Spiggengrund sind sehr eindrücklich, der Aussicht ab Latrejefeld wunderbar. Die Wege sind alle in einem guten Zustand.
    Besonderes: Das abgebildete Höhenprofil geht von einem Start im Suldtal aus. GPS-Empfang mit Oregon 450 überall problemlos



Orte an der Route: Reichenbach i.K - Faltsche - Latrejefeld 2000müM - Kiental -Reichenbach i.K.


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

470

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2322

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
40

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
30

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Bern

Geschichte der Tour (E00478)

Erste Publikation: Montag, 25. August 2008

Letzte Aktualisierung: Montag, 25. August 2008

Tour publiziert von: Steffu T

Tourencharakter

Distanz: 38 km | Zeitbedarf: 4½ h
Aufstieg: 1521 m | Abstieg: 1521 m
Höchster Punkt: 2003 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten