Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Selbstsanft als fast 2000 m hohe senkrecht Felswan

Selbstsanft als fast 2000 m hohe senkrecht Felswan

Grossbaustelle

Grossbaustelle

Rast bei bergigen AUssichten

Rast bei bergigen AUssichten

Tourenbeschreibung

Der Linthanfang, Schreienbachfall, die Lintschlucht und die Linthal 2015 Grossbaustelle zwischen Felsen die mehrere Tausend Meter ansteigen sind die Ziele. Die Wasserkraft aus dem Glarnerland leistet heute und in Zukunft einen wesentlichen Beitrag zur Deckung des europäischen Stromspitzenbedarfes.

Ausgangspunkt: per SBB nach Bahnhof Linthal (Alternative mit Reisebus direkt zum Tierfehd)
Linthal SBB(648m)-Auengüter-Obbort(1049m)Berggasthaus Obbort(1049m)- Tierfehd (805m) Tierfehd(805m)-Fridliweg-Linthal SBB (648m) Ganze Rundwanderung: Laufzeit total ca.4 h 30 Höhendifferenz: 400 Meter

Linthschlucht Erlebnisse als Variante, Zusatz oder einzelnes Abenteuer
Aussichtspodest bei der 2-teiligen Pantenbrugg Laufzeit total ca.1 h Höhendifferenz: 195 Meter
Aussichtspodest KänzeliLaufzeit total ca.3/4 h Höhendifferenz: 70 Meter


Variante(n)

Zusätzlich Linthschlucht Erlebnisse:
Aussichtspodest bei der 2-teiligen Pantenbrugg Laufzeit total ca.1 h Höhendifferenz: 195 Meter
Aussichtspodest KänzeliLaufzeit total ca.3/4 h Höhendifferenz: 70 Meter


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Linthal - Auengüter - Obbort - Tierfehd - Schreibenbachfall - Containersiedlung - Linthal

  • Meistens klar. Höchsttemperatur 30C. Wind aus SSW und wechselhaft.

  • Nachmittags Gewitterbildung. Höchsttemperatur 25C. Wind aus WSW und wechselhaft. Regenrisiko 100 %.

  • Regen und Gewitter. Höchsttemperatur 18C. Wind aus N und wechselhaft. Regenrisiko 100 %.

  • Gewitterschauer. Höchsttemperatur 19C. Wind aus NW und wechselhaft. Regenrisiko 90 %.


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit August 2014)

15

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
530

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
7

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
2

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Glarus

Geschichte der Tour

Erste Publikation: Montag, 21. Dezember 2009

Letzte Aktualisierung: Montag, 21. Dezember 2009

Tour publiziert von: Blumer-HPM