Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Eindrückliche Bergeller Gipfel

Eindrückliche Bergeller Gipfel

Soglio nach einer Stunde Aufstieg

Soglio nach einer Stunde Aufstieg

Lago de Duana

Lago de Duana

Das Bergalga Tal von der Passhöhe aus

Das Bergalga Tal von der Passhöhe aus

Abstieg durchs Bergalga Tal

Abstieg durchs Bergalga Tal

Tourenbeschreibung

Steiler Anstieg mit grandiosem Panorama auf die Bergeller Gipfel. Übergang über den Pass Da la Duana (2688m). Leichter Abstieg und erneuter Anstieg zum Bergalga Pass (2799m). Von hier aus bereits Überblick über das Bergalga Tal bis Avers Rufana. Bis dahin allerdings noch 2-3 Stunden Wanderzeit.


Hinweis(e)

Anfahrt am Vortag mit Postauto nach Promontogno-Soglio empfehlenswert. Achtung: ab 19:00 verkehrt der Bus von Promontogno nach Soglio nur auf Voranmeldung bis 2 Std vor Abfahrt. tel +41 79 326 92 86. Übernachtung in Soglio.

Endpunkt direkt beim Hotel Bergalga. Übernachtung daselbst möglich, tel. Reservation +41 81 667 11 68 (www.bergalga.ch).


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Soglio - Bergalga Pass - Bergalga Tal - Avers Rufanna


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit November 2016)

235

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1173

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
36

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
11

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (E01682)

Erste Publikation: Sonntag, 10. Oktober 2010

Letzte Aktualisierung: Montag, 25. Oktober 2010

Tour publiziert von: Jules Hunsperger