Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

Wer mag startet in Ulrichen und fährt entlang der Nufenen Passtrasse bis zur Abzweigung Gries. Wer mit der eigentlichen Tour genug hat kann mit dem Postauto oder mit dem PW bis zur Abzweigung Gries fahren.
Von dort geht es entlang der gut ausgebauten Strasse bis knapp vor die Staumauer. Anschliessend führt der Trail bis zum Griespass. Nun hat man schon die Landesgrenze überquert.
Vom Pass sieht man ins Bättelmatt und die Asphaltstrasse von Riale hinauf zur Alpe Toggia, welche man anschliessend wieder hochstrampeln darf.
Die Abfahrt vom Griespass zum Bättelmatt ist nicht ganz ohne, es ist sehr steil abfallend und hat einige Spitzkehre. Wer hier stürtzt hat ev. ein Problem ;-)
Vom Bättelmatt führt der Trail am Morasco Stausee vorbei bis hinunter nach Riale. Von hier geht es hoch bis zum Fischsee. Entlang des Sees kann man sich wieder etwas erholen, anschliessend sind es nur noch wenige Höhenmeter bis zum Pass SanGiacomo.
Von SanGiacomo geht es nahezu ohne Höhenmeter bis zur CornoHütte, der Trail ist gut ausgebaut jedoch darf man sich keine Fehler erlauben, da das Gelände sehr steil ist.
Von der Cornohütte geht es einige Meter hoch bis auf den Cornopass und schon ist man praktisch wieder bei der Ausgangsposition.


Variante(n)

Variante A: Die kurze Route führt von der Abzweigung Gries zum Mändeli von dort zur Corno-Hütte hinunter zur Alpe di Cruina und von dort entlang der Passstrasse über den Nufenenpass zurück zur Abzweigung Gries.
Variante B: Wer den Aufstieg von Ulrichen gemacht hat oder mit dem Postauto bis zur Abzweigung-Gries gefahren ist. Kann nun auch die Abfahrt bis nach Ulrichen geniessen. Der Trail führt entlang der Aegina bis nach Ulrichen
Variante C: Wer sich nicht ins Ausland begeben möchte, kann auch über den Cornopass zur Cornohütte und von dor nach Airolo und mit dem Postauto zurück auf den Nufenenpass


Hinweis(e)

happig und technisch anspruchsvoll,
Teils heickle Passagen wo man das Bike besser schiebt oder trägt.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Ulrichen - Nufenen - Mändeli - Griespass - Bättelmatt - Riale - Alpe Toggia - Passo San Giacomo - Corno - Mändeli


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

2814

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2583

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
3

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
26

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Wallis

Geschichte der Tour (E05747)

Erste Publikation: Mittwoch, 8. Juli 2015

Letzte Aktualisierung: Montag, 13. Juli 2015

Tour publiziert von: Gommi

Tourencharakter

Distanz: 31.6 km | Zeitbedarf: 6 h
Aufstieg: 1424 m | Abstieg: 1400 m
Höchster Punkt: 2562 m.ü.M.

Schwierigkeit S2

Drucken, Daten